STORY 2022

STORY 2022
Seite 062_titel  

 

5.LAUF

  16.07.2022     ADAC

  MAIN KINZIG RALLYE


  Wertung:    

Als die Main-Kinzig-Rallye 2006 ins Leben gerufen wurde, verblüffte sie durch deutlich niedrigere Startgelder. Die Masse sollte es bringen.

Das Konzept ging auf.

Wächtersbach wurde jährlich zum Rallyemagneten bis 2020 u. 2021 CORONA -- und die Absage -- kam.

Der ersehnte Neubeginn dieses Jahr brachte nur 58 Bestzeitler (2019: 105).
Mit 22 Wagen (Legend) + 45 Wagen (Histo) war die Altwagen-Abteilung erstmals in der Überzahl.
Mit 16 Nennungen spielte der Historic-Rallye-Cup mit. Allerdings hatte sich der Sieger von 2019 -- Daniele Gatani -- schon in Sizilien-Urlaub abgemeldet .

Sven Ohlmeyer hat im dritten Anlauf einen Sohn gezeugt und baut z.Zt. ein Nest. Keine Zeit, kein Nerv...

Eine Woche vor dem Start erwischte es Matthias Mensinck. Schlimmer Band-scheibenvorfall.Wann kommt er wohl wieder?
Dann schniefte Cristina Wegner durchs Telefon, gab aber Entwarnung: Neg. Tests. Aber Rallye war nicht drin... Absage Christian Aßmann /C.Wegner

t
vor
foto: archiv
 
text: rolf blaschke
Mi 20.07.22 . 05:37
home