TERMINE 2021
        scroll
 
05.06.     ...
12.06.     ...

19.06.
    OSTERBURG RALLYE
WEIDA
26.06.     ...

03.07.
RALLYE OSTWESTFALEN    R70
GÜTERSLOH, 100% ASPHALT


10.07.     ...


17.07.

MAIN-KINZIG RALLYE R35
Nähe Hanau 100% Asphalt

               ...


NEUER TERMIN
24.07.

ROLAND RALLYE R70
Nordhausen, ca.50% Schotter, Stadtrundkurs

               ...

31.07.     ...


07.08.

HOLSTEN RALLYE R70
Nähe Lübeck, ca.50% Schotter, Trup-Übg-Platz PUTLOS

               ...



  noch in Arbeit
  - wird aktualisiert -


----------------------------------------------
  =CHAMPIONAT    REGIO-CUPs

 NENNUNGEN HRC
 03.07.  RALLYE
 OSTWESTFALEN
   


 Rallye-

 Tradition...on tour






 



  Nr.2012 /04
 
  NDS


  LANCIA STRATOS HF / Gr.4

Nachbau d. Werkswagens
von Munari /Maiga (1977)

WM SIEG 1974, '75, '76
 

 -- Gerd Michalowski /Jens Voigt
  aktuell: PLATZ      
 
Die "Dauer-Pechvögel". Endlich läuft der Stratos - da fällt die Meisterschaft ins Wasser...
Mr.Lancia greift 2021 wieder an - mit 2 Wagen (Fulvia = Reserve).




 
 
  NRW


  FORD CAPRI 2600 /Gr.1

Werkswagen Ford D (siber /blau)

1970: Safari-Rallye, Kenia,
NIW ges.Team: Aaltonen,Hilyar,Glemser

ab 1970:   E.Kleint-Tuning, Hamburg
F: W.Röhrl, J.Kleint
(blau /gelb)


 
 -- HG Ostkamp /Heinz Kleine
  aktuell: PLATZ  
 
Waren letztes Jahr eigentlich auf Titelkurs...
bis die Saison kippte... und ausfiel.

Der Ford Capri ist fast fertig...



  Nr.2019 /12
 


  FORD CAPRI III - V6

keine Chance gegen die Allrad-Turbo-Boliden der 1980er

Der Capri war aber äußerst erfolgreich auf der Rundstrecke (Ford D).
 

 -- Andre Leferink / Rick Roolvink
  Vorjahr: PLATZ  --     
  PLATZ  -  
 
erste Rallye in 2020 mehrfach an Corona gescheitert...
Unerschütterlicher Optimismus. Unsere Holländer gehen voran.



  Nr.2020 /18
     


  VOLVO 242 DL / Gr.1

Baureihe 240 = meist verkaufter Volvo
und - logisch - meist gefahrener Motorsportler. Und sie fahren noch immer - im Volvo-Cup.


 -  Jan Harmsen / Tiffany McDonald
  aktuell:
PLATZ  --
 
  PLATZ  -  
 
Als Jan Harmsen 2020 seine Einschreibung schickte, war ich baff...
Er ist nämlich der ehem. Rallyeleiter der Twente Rallye !

Noch toller: Seine Beifahrerin kommt aus dem fernen Kanada.
Leider keine Fotos...



  Nr.2007 /09
 
  NDS
  NRW
  VW PASSAT GLI
 
PASSAT in WM:
1982, BRASILIEN, PLATZ 4

 


 --
CHAMPION 2016

Chr. Aßmann / Cristina Wegner
aktuell
PLATZ  
 
   
 
Unser Champion von 2016 - Christian Aßmann - ist schon seit 2007 im HRC. Den Titel holte er damals mit Sabine Ehseluns (BER).
Seitdem machte er diverse Beifahrer-innen Versuche - ohne Ergebnis.

2020 sollte Cristina Wegner (seit 2009) das Dilemma beenden. Das wurde nichts. Neuer Anlauf 2021.



  Nr.2019 /16
 
   HESS

  OPEL Ascona 400 / Gr.4

Nachbau OPEL-TEAM-DANMARK
Fahrer: J.O.Kristiansen
 

  Frank u. Heike Schneider
  aktuell: PLATZ      
 
zuletzt: Sieg in Bad Schmiedeberg

aber kein Start im HRC 2020. Wenn sie fahren, dann sind sie vorne dabei.
FAVORITEN
als Reserve-Co steht Sohn Lars bereit.



  Nr.2012 /15
 
  HESS


  PORSCHE 911 SC /Gr.4
Nachbau
SAFARI PORSCHE 1978
2.Platz, Vic Preston jr.
 





 --
Dies sind die Tabellenführer der
ewigen Tabelle seit 2001".
CHAMPIONS 2017 - 2019

Walter Lenz / Erhard Walenda
  aktuell:
PLATZ  

 
 
Die 3-fach Champions aus Hessen waren 2020 außer Form...   der Abbruch war Glück im Unglück ????
2021 wollen sie wieder angreifen



31.05.   ANDERE ZEITEN / SAISON 2021

Beifahrer als ABI-Thema

Ben-Elias Liefke (Sohn u.Co Meinhardt) bat mich einen Fagebogen auszufüllen.

"Ich brauche das für's Abitur..."

Meine Verwunderung war groß als ich feststellte, dass diese Fagen sich alle-samt mit dem Thema Rallye-Beifahrer befaßten.

Das Ergebnis ist nicht bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass der Papa Motorsportcoach seine Finger drin hatte...
Wir warten jetzt auf Ben's ersten echten Einsatz.
22.05.   VOR / SAISON 2021

FARBIGER KURZAUFTRITT

Ford war seit den 1960ziger Jahren un- schlüssig, mit welchem Wagen inter-national Rallyes bestritten werden soll-ten. Insbesodere Ford GB (Anglia 105, Cortina) und Ford Köln (12M TS, 20M RS) kämpften gegeneinander.
1969 hatte ein 20M v. Ford Köln die Safari gewonnen. 1970 traten sie wie-der an - mit dem neuen Capri. Zu früh

Die silber-blauen Capris litten unter Kinderkranheiten. Alle 3 fielen aus.

Ford France (BP) holte in gelb-grün einen 3.Platz bei d. Tour de Corse.


Ford Köln konzen-
trierte sich auf die
Rundstrecke und
überließ Rallye-
Einsätze Kleint Tuning, HH (blau-gelb).

Ernie Kleint gewann mit dem Capri 1970 die Tour d'Europe.

Walter Röhrl 1971 Gesamtsieg Rallye Wiesbaden (EM-Lauf) u.1972 bis zum Ausfall in Führung b. Olympia Rallye.

Ford entschied mit dem Escort um die Rallye-WM zu fahren (Ford GB).
Ende der Capri Werkseinsätze.
Röhrl wechselte zu OPEL.
 
NEWS
Archiv vor
Mi 02.06.21 . 19:12
fotos: archiv, fahrer
text: rolf blaschke

letzte NEWS


letzte NEWS

home
Nennungseingang Rallye Grönegau