JAN '20   -    

allgemein
14.08.   ABSAGE FRÄNK. WEINLAND

VORSTANDSENTSCHEIDUNG:

Der Vorstand der IG Historic-Rallye-Cup hat einstimmig entschieden, das Championat für die Saison 2020 auszusetzen. Eine Wertung erfolgt nicht.

Unter den gegebenen Umständen, sowie der erfolgten Reduzierung der Startplätze (15 Starter, incl. Sponsoren) im historischen Feld der Rallye Fränk. Weinland, ist es nicht gesichert, allen im Championat startwilligen HRC Teams, die zur Wertung notwendigen vier Championatsläufe zu ermöglichen.

Der Status der Newcomer der Saison 2020 wird in die Saison 2021 übernommen.

Der Vorstand

Behördenauflage: = max 90 Fahrz.
Veranstalter: 75 Bestzeit + 15 Histor.


25.07.   ALLGEMEIN ORGA

2020 keine Regio-Cup-Wertung

da durch die Absage der Wartburg in beiden Regio-Cups nur 3 Läufe bleiben ist eine Wertung leider nicht möglich.
(6.1 Rahmenausschreibung)

Vorstandsbeschluß v. 2.6.:
Die Holsten-Rallye wird zusätzl. als Championats-Lauf gewertet.
 
 
21.03.   ALLGEMEIN  

Ergänzung
HRC-Reglement

Vorstandsbeschluss:
Ergänzend zum Punkt „6.1 Streich-resultate“ unserer aktuellen HRC Rahmenausschreibung:

"Mindestens 4 durchgeführte Championats-Läufe sind erforder-lich um eine Wertung zu erstellen.
Dies betrifft alle HRC-Wertungen."

Damit ist eine Lücke geschlossen, die wir uns so niemals vorstellen konnten.



22.02.   NACH / CHAMPIONS-DAY  
PARC-FERME-BESTIMMUNGEN

Offensichtlich besteht bei einigen Unklarheit was man wo nicht darf.

generell gilt:
in Kontrollzonen (z.B. ZK, DK, SK... )
bis z.gelben Schild: alles erlaubt, danach Kontrollzone = Parc Ferme Bestimmungen.






Erst nach Passieren dieses Stellschildes (Ende Kontroll-Zone) ist wieder alles erlaubt

Regrouping (Pause)
Wenn hinter der "ZK-Ein" das "Ende-Schild" steht: Service erlaubt
Normalerweise steht das Schild aber erst hinter "ZK-Aus" - also Parc Ferme, kein Service.


Start u. Zielpark
1) Auch Start- u. Zielpark sind so beschildert.
Niemand - darf sich dort aufhalten (arbeiten).

2) Um Zuschauern das Besichtigen der alten Wagen zu ermöglichen, erlaubt das RETRO-Reglement dies aber (gesonderter Bereich). Arbeiten m. Bordmitteln erlaubt.
(Das wissen die Sportwarte z.T. nicht !!)

Wenn der ges.Bereich nicht ausgewiesen ist (Main Kinzig) s.1)           Quelle: mehr



 
11.02.   VOR / SAISON 2020  

RETRO-Änderungen !!!    
Der Retro-Cup Hessen hat endlich eine unserer Regeln übernommen:
    Fehler b. Bremskurven:  3 Sec.

Leider ist das der einzige Lichtblick...
mehr

26.01.   ALLGEMEIN  /auf Mitgl.-Wunsch

FZ-GRUPPEN - historisch
Anhang J intern.Sportgesetz 1971

Gr.1 = Serientourenwagen  (4-Sitzer...)
('71: 5000 Stck /a)

Gr.2 = Spezialtourenwagen (verbessert)
mind 1000 Stck /a

Gr.3 = Serien-GT (2-Sitzer, Sportwagen...)
mind 1000 Stck /a

Gr.4 = Spezial-GT u. SP-TW (geringere
Mind.-Prod.-Zahlen '71: 500 Stck/a)


17.12.   Mitglieder-Wahl

RALLYE des JAHRES 2019


Es war ein Kopf an Kopf Rennen.

Den Ausschlag gab nur die höhere Zahl der Starter zugunsten der
Rallye Hess. Bergland

Auffallend: Die Erzgebirge fiel durch wegen organisator. Mängel und einem eher schlechten "Wohlfühlfaktor".

Gesamt-Durchschnittswert: 1,9



AUG '19 -
SEP 2020
14.09.   VOR / HESS.BERGLAND

Welchen nimmt er ?

Sven Ohlmeyer - unser 1.Vors. - hat Probleme. Er ist nicht nur Vater einer zweiten Tochter geworden, sondern er weiß nicht mit welchem Wagen er fahren soll...

Davon hat er näm-lich auch zwei.

LADA VFTS oder Wartburg 353 ?

Ich bin für den 2-Takter


12.09.   SZENE / RALLYE BAD SCHMIEBERG

Schneider Spiele...

Fam. Schneider startet an diesem WE tief im Osten, in Bad Schmiedeberg. Das liegt in Sa.Anhalt, nördl.v.Leipzig.

Die Gegend ist gesegnet mit Schotterwegen der harten Sorte.

EndstandGLÜCKWUNSCH
1.  Schneider /Schneider Ascona 4001,7
2.  Wild / Wild VW Golf GTI 2,0
3. Kischkel /Kischkel Lancia Beta 2,9


11.09.   vor / HESS.BERGLAND

Berliner Empirik

Franck Meinhardt wohnt in Berlin und verdient Geld als Mental-Trainer im Motorsport.
Er sagt, wo man später bremsen könnte...

Selbstversuche stützen diese Theorie-Ansätze.

Mit Ralf Messer (Eisenach) hat er einen prima Partner gefunden, der offen ist für neue Lösungsansätze - wenn der Porsche mitspielt...

05.09.  
größer: KLICK


05.09.   nach / CIMBERN RALLYE

das Beste am Norden...

          ...ist unsere Gelassenheit!

Süderbrarup (zwischen Flensburg u.Schleswig) ist Tatort der zweiten Rallye in Schl.-Holstein zur Corona-Zeit und weiere folgen.

Scheinbar herrscht im Land zwischen d. Meeren weniger Aufgeregtheit in Sachen Corona. Der Lauf z. dänischen Rallyemeisterschaft mußte allerdings auch auf die Zuschauer verzichten.

Status: Nat.A / 85 km / 2 x 3 WPs
genehmigt: = max 145 Fahrz.

112 Bestzeitler + 15 Histor standen im Fahrerlager, darunter unser Team Gerd Michalowski /Jens Voigt (Osnabrück, Lancia Stratos) die bereits deutliche Entzugserscheinungen hatten.

Verlauf::
Von Anfang an hat der Stratos ein paar 1/10 zu viel auf der Uhr. Immer zu spät... Bei Halbzeit lie- gen die Lancisti auf Platz 4.

Platz 2 wäre aber noch drin....
WP4: +0,41  WP5: +0,32  WP6: +0,38

Aber Trend - und Platzierung - bleiben gleich. Knapp nicht auf dem Podest.


05.09.   vor / HESS.BERGLAND

aus der Schweiz...

Daniele Gatani (Italo-Schweizer)
ist gesund und bereit zu neuen Großtaten.

Nach dem Schei-
tern des Mallorca-
Trips im März soll die "German Rocket" mit Uwe Fritz (re. Eisenach) nun wieder zünden.
600 km Anreise nach Melsungen.


AUG 2020
29.08.   vor / HESS.BERGLAND

weit ist der Weg...

Jasmin Tögel (Stuttgart) startet mit Matthias Mensinck (Nähe Warburg) im giftigen Allrad-Panda. Dazwischen liegen ca. 400 km - womit erklärt wäre, dass die Vorjahres-Zweiten sich nicht so oft treffen...

Zuletzt reiste Matthias samt Panda nach Ulm. Jetzt ist Jasmin dran den Weg nach Nordhessen unter die Räder zu nehmen. PRIMA


24.08.   CIMBERN RALLYE/ 5.9. /HOLSTEIN

in der Not frißt der Teufel Fliegen

Michalowski /Voigt starten im hohen Norden bei der Cimbern Rallye. Wir drücken die Daumen


20.08.   ABSAGE RALLYE OSTWESTFALEN

BEGRÜNDUNG d. Landkreises:

Da wiehert der Amtsschimmel
KLICK


11.08.   ABSAGE RALLYE OSTWESTFALEN

BÖSE ÜBERRASCHUNG

Diese Absage kam wie aus heiterem Himmel.
Nachdem die Tönnies-Krise mit west-
fälischer Gelassenheit weggesteckt war und die 7-Tages-Werte sich auch nicht annähernd in kritischen Regionen bewegten...
Sogar das Zuschauerverbot hatte der MSC Gütersloh umgesetzt.

Kein einziges Anzeichen dafür, dass
die Rallye wackeln könnte.
Umso schlimmer kommt jetzt diese Absage - 10 Tage vor dem Start.

Wer seinen Urlaub wegen der Rallye verschoben hat darf sich verarscht fühlen.


07.08.   vor /RALLYE OSTWESTFALEN
CHAMPIONATS-FAVORITEN

Die Karten werden neu gemischt.

Lenz /Walenda stehen nicht mehr in der Nennliste und auch der Start von Ostkamp /Kleine wackelt...
Winkelmann /Clausnitzer hatten die Rallye ohnehin nicht auf dem Zettel.

W.Gnad, Meinhardt /Messer aber auch Michalowski /Voigt wittern wieder Morgenluft.
Ostkamp /Kleine behalten aber auf jeden Fall die Tabellensptze.

NEWCOMER-CUP
Weder Th.Burghammer noch V.Szönyi starten in Westfalen.
Deshalb wird Anja Ebelinng (Volvo 740) plötzlich zur Favoritin. Sie startet bei allen noch ausstehenden Läufen.

08.08.   vor /RALLYE OSTWESTFALEN
CHAMPIONATS-FAVORITEN
Lenz startet doch !!! StartPl.57


02.08.   nach / HOLSTEN RALLYE
größer: KLICK


01.08.   nach /HOLSTEN RALLYE
RALLYE-STENO

Bei Alex Kuchta (Lada) ist die Wind-schutzscheibe geplatzt.


Alle anderen im Ziel


  ALLGEMEIN CORONA  

 DIE LAGE aktuell   (Daten RKI)

01.08. /0:00     Fälle/100.000 EW in 7 Tg.

Gütersloh /Rallye Ostwestfalen  8,5 +
Bad Kissingen /Rallye Weinland  0,0 o
Schwalm-E.Krs/ Hess.Bergland 12,2 +
 LEGENDE:   / -- fallend / o konstant / + steigend

JUL 2020
28.07.   vor /HOLSTEN RALLYE

HRC-Teams abgeschlagen...

Ostkamp, Lenz (Porsche) u. Weste (Volvo) testeten beim Fischreihafen Sprint BHV und kamen bei beiden Läufen in dieser Reihenfolge ins Ziel.


25.07.   vor /HOLSTEN RALLYE
CHAMPIONATS-FAVORITEN

Natürlich werden die 3 Teams, welche auch die Rallye Ulm gefahren sind, nach der Holsten vorne liegen: Ostkamp, Lenz, Winkelmann.

Michalowski wird Opfer der Wartburg-Absage (nur 5 Laufe, kein Streicher) und fällt weiter zurück. Beachten muss man den Weste-Volvo. Fährt ab sofort alle Läufe.


26.07.   TEAM WECHSELEIEN

Raus - Rein

FALL 1   Ralf Messer (bisl.Ohlmeyer) wechselt ab sofort ins Team Meinhardt.
Grund: mehr Einsätze

FALL 2   Reiner Weste
tauscht Tanja Kiphenn gegen Freundin Anja Ebeling aus. Damit sollte nun Konstanz in den VOLVO 740 einkehren...

25.07.   vor / HOLSTEN RALLYE
größer: KLICK


22.07.   HOLSTEN RALLYE

ACHTUNG
Bitte unbedingt die Nennungen (online) komplettieren.

Verhaltensregeln u. zus. Formulare dringend beachten. mehr



22.07.   vor / HOLSTEN RALLYE
größer: KLICK


20.07.  
ABSAGE WARTBURG mehr


18.07.   vor / HOLSTEN RALLYE
größer: KLICK



18.07.   TEAM OSTKAMP /KLEINE

Die TABELLENFÜHRER ÜBEN...

Sie glauben noch immer nicht ganz dass sie Tabel-lenführer sind.

Aber jetzt wollen sie die Chance auch nutzen. Deshalb starten Günther und Heinz beim Fischereihafen Rallye-Sprint (26.7.) in Bremerhaven.
-- Ohne Zuschauer um die Hütchen --

  ALLGEMEIN CORONA  

 DIE LAGE aktuell   (Daten RKI)

16.07. /0:00     Fälle/100.000 EW in 7 Tg.

Ostholstein / Holsten-Rallye  2,5  o
Gütersloh /Rallye Ostwestfalen 15,1 --
Bad Kissingen/Rallye Weinland
0,0
o
Krs.Eisenach / Wartburg Rallye
0,8
o
Schwalm-E.Krs/ Hess.Bergland
2,2
o
  LEGENDE:   / - fallend / o konstant / + steigend
Kreis Ostholstein wochenlang 0,0 und jetzt plötzlich leichte Infektionen. Urlauber ?????

Kreis Gütersloh
Wieder im Abwärts-Trend
...noch 6 Wochen bis zur Rallye.


15.07.   HOLSTEN RALLYE

BEIFAHRER-KARUSSEL

Reiner Weste (VOLVO 740) begann die Saison mit Tanja Kiphenn und schrieb sich auch mit ihr im HRC ein.

Zur Holsten Rallye ist Tanja verhindert und Yvonne Engelhardt will einspringen.
Aber plötzlich spielt die Bandscheibe nicht mehr mit.

Der "Ersatz" ist hochkarätig. Werner Neugebauer sitzt sonst im Escort von Manfred Adolfs, ist ein alter Fahrens-
mann und heute auch im GL-
Sport erfolgreich.

13.07.   vor / HOLSTEN RALLYE
größer: KLICK



  ALLGEMEIN CORONA  

 DIE LAGE aktuell   (Daten RKI)

13.07. /0:00     Fälle/100.000 EW in 7 Tg.

Ostholstein / Holsten-Rallye  0,5 +
Gütersloh /Rallye Ostwestfalen 26,9 o
Bad Kissingen/Rallye Weinland  0,0 o
Krs.Eisenach / Wartburg Rallye  0,8 o
Schwalm-E.Krs/ Hess.Bergland  3,9 o
  LEGENDE:   / - fallend / o konstant / + steigend
Kreis Gütersloh
50er Grenze geschafft aber jetzt Stagnation...
270...164, 133, 113, 86, 78, 77, 66, 56, 50, 35, 29, 29, 26, 27, 26, 27...

...noch 6 Wochen bis zur Rallye.


06.07.   RALLYE OSTWESTFALEN
§§§ GERICHTSURTEIL

Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat den Lockdown im Kreis Gütersloh aufgehoben.
Ein Lockdown für den ganzen Kreis sei nicht mehr verhältnismäßig, hieß es vom Gericht.
Das Urteil ist rechtskräftig.

Aus Hoffnung wird Zuversicht für die Rallye Ostwestfalen.


05.07.   ALLGEMEIN CORONA

DMSB hilft

Nach anfänglichen Startschwierig-keiten sind seit 17.06. konkrete Handlungsempfehlungen verüffentlicht, die insbesondere zeigen, welche Auflagen Veranstalter erfüllen müssen.

Hier findet man auch länderspezifische Definitionen zum Thema "Großveranstaltungen"

Übersicht DMSB-Texte


05.07.   ALLGEMEIN CORONA
Kanzler / MP-Runde

Großveranstaltungen soll es zur Eindämmung des Coronavirus laut einer Vereinbarung von Bund und Ländern bis mindestens Ende Oktober nicht geben.

Die Regelung lässt allerdings auch Ausnahmen zu, die jedes Bundesland selbst auslegen kann.


JUN 2020
29.06.   RALLYE OSTWESTFALEN

HOFFNUNG...????

Der Infektions-Wert im Kreis Gütersloh sinkt erwartungsgemäß wieder.
Und das relativ schnell.
...177, 164, 133, 113, 86...

Ziel: unter 50 /Woche kommen.

Dann gibt es vielleicht noch Hoffnung. Der MSC Gütersloh beweist jedenfalls gute Nerven.
Noch 8 Wochen ....

22.06.   ABENTEUER HOLSTEN-RALLYE  

vom ALLGäU   >>>>  OSTSEE

Die Ausgangssituation ist schon mal ziemlich mies. Dietmar muss arbeiten! Und zwar am Fr. 31.07. bis 16:00
Und er wohnt - Problem 2 - im Allgäu.

Wenn er in Immenstadt startet und die schnellste Verbindung wählt...

16:16   RE n. Augsburg
17:45   BRB n. Ingolstadt
19:00   ICE n. Lüneburg
23:45   RE n. Lübeck
00:52   Ankunft Lübeck Gleis 2


Dort muss ihn Gerd abholen, sonst klappt's nicht...
06:30   Abfahren WPs

Dietmar Clausnitzer
Toller Einsatz !

18.06.   RALLYE OSTWESTFALEN

SCHWEINEREI...

Über 600 Infektionen in einem einzigen Betrieb. Der MSC Gütersloh kann einem leid tun.
Der sprunghafte, explosionsartige Anstieg im Krs. Gütersloh liegt am Fleisch-Zerlegebetrieb Tönnies (Rheda-Wiedenbrück) u. an den dortigen Arbeits- u. Lebensbedingungen der ausländ. Arbeiter.

Bis auf Rheda Wiedenbrück ist der Kreis fast sauber. Aber das wird den betroffenen Menschen - und der Rallye - auch nicht helfen. Mitten hinein ins Genehmigungsverfahren.

Herr Tönnies ist kerngesund...

16.06.   SAISON 2020 /HESS.BERGLAND  

AUFSTIEG   ...mit Folgen?

Der Deutschen Rallyemeisterschaft drohte das Corona-Aus nachdem fast alle Traditionsveranstaltungen das Handtuch geworfen haben.
Notwehr: 2 Rallye70 wurden "befördert" damit wenigstens 4 Veranstaltungen zur Wertung zählen. Darunter die Rallye Hess.Bergland.

Ob dies für den HRC (= 6.Lauf, Finale) irgendwelche Kosequenzen haben wird, bleibt zu klären. Alles ist möglich.

Sicher scheint zu sein, dass damit automatisch eine Großveranstaltung entsteht, die gefährdet sein könnte.

Es ist aber auch denkbar, dass die Rallye gesamt "größer" wird und damit ein Doppel-Lauf möglich wäre...

06.06.
RALLYE CALW abgesagt
Stellungnahme MSC Calw


05.06.   ALLGEMEIN TEAMS  

Was'n das??     WAS 2121 (Lada)

"Es war viel zu schweißen; am Motor, Vergaser einiges gemacht. Neue Bremsen und Schläuche rund um, und und und... 4 Monate Arbeit in der Werkstatt..."       Christian Aßmann



MAI 2020
22.5.   NEUES PROJEKT  

GEGEN den TREND...

Hallo und guten Abend, ich bin gerade dabei einen Fiat 127 für historische Rallyes aufzubauen und möchte damit gerne auch und vor allem im HRC starten. Ich teile Eure Meinung, dass in der Histo-Szene entsprechend alte und erhaltenswerte Fahrzeuge gezeigt und bewegt werden sollen.   Hilmar Herzog

So soll er aussehen...


17.05.   RALLYE HINTERLAND  

ABGESAGT
4 Monate vor dem geplanten Termin (19.09.) kam die Absage der Rallye Hinterland.

17.05.   RALLYE FRÄNK.WEINLAND  

WIEDER REIN !
Die auf den 26.09. verschobene Rallye Weinland kann jetzt doch als Meisterschaftslauf gewertet werden, da die Terminnähe zur Hinterland entfällt.




09.05.   RALLYE MAIN-KINZIG  

ABGESAGT
 
Gerade als die Isolations-Lockerungen einsetzen kommt die Absage der Main-Kinzig (18.7.).

MK-Kreis:
akt: 6,9 Fälle /100.000 in 7 Tagen
Aber es wären noch 2 Monate "Luft" gewesen...

Das Bierzelt-Konzept war vermutlich nicht durchzusetzen, und der Club wollte auf dieses typische Merkmal - was ja auch Einnahmen generiert - nicht verzichten.
Schade


APR 2020
17.04.   ALLGEMEIN  

Sind Rallyes
Großveranstaltungen ?


Bayerns MP Markus Söder erklärte markig: "Bis zum 31.8. keine GV !"

Definiert hat er diese Mitteilung aller-dings nicht. Bundesliga-Spiele, Okto-berfest... bis zum Sommerfest des Gartenvereins ist alles gemeint ?

Maßstab muss ja wohl die Einhaltung der Hygiene-Vorschriften sein.

2 Personen im Auto? OK
Abnahme machbar, OK
Siegehrung? machbar, OK
Zuschauer bei R35 /70 ? wenig, OK
Zuschauer bei DM-Lauf ? kritisch

Bleibt die Frage der Zuschauer-Lenkung. Das kann man bei R35 aber steuern.




15.04.   RALLYE OSTWESTFALEN  

ERSATZLAUF 22.08.
Hoffnung

Die Rallye Ostwestfalen (Gütersloh) ist ebenfalls verschoben worden (vom 25.04) und bietet sich dadurch als Ersatzlauf für die Rallye Grönegau an.

Problem: Es gibt (bislang) noch keine Startplatz-Garantie für HRC-Teams.

Deshalb werden interessierte HRC-Fahrer gebeten, möglichst zeitnah ihre Nennung abzugeben.

--------------------------------------------------------
15.04.  AKTUELLER STAND
Auswirkungen auf HRC-Wertung
7 Läufe* / 2 Streicher = BEST 5
* vorbehaltlich weiterer Absagen
--------------------------------------------------------



04.04.   RALLYE WEINLAND  

NENNUNG ZURÜCKZIEHEN !
Der Veranstalter geht davon aus, dass für 16.05. abgegebene Nennungen automatisch auch für den 26.9. gelten.

Also bitte ggf. die Nennung stornieren.



MAR 2020
31.03.   SAISON 2020  

ERSATZLAUF ???
Der Norden ist durch die Absage der Roland u. Grönegau ganz besonders betroffen (Regio-Nord: nur noch 4 Läufe).
Der Vorstand wird sich um einen Ersatzlauf im Norden bemühen.

Unsere Hoffnung richtet sich jetzt auf den Juli. Wird es gelingen Corona bis dahin so weit zu kontrollieren, dass die Main-Kinzig-Rallye (18.7.) realisiert werden kann?
--------------------------------------------------------
31.03.  STAND /s. ERGEBNISLISTEN
Auswirkungen auf HRC-Wertung
6 Läufe* / 1 Streicher = BEST 5
* vorbehaltlich Ersatzläufe
--------------------------------------------------------


30.03.   SAISON 2020 / HOFFNUNG 
3.LAUF - Fränk.Weinland

RALLYE ist ABGESAGT
  bzw. verschoben auf 26.9.
Damit bleiben (30.3.) nur noch
6 CHAMPIONATS-LÄUFE

Der neue Weinland-Termin (26.9.) kollidiert mit anderen Champ-Läufen im September /Oktober.
(Calw, Hinterland, Wartburg) Das wären 4 Rallyes in 5 Wochen...
Und das geht nicht !!! - Leider...
    26.9. = kein HRC-Lauf





24.03.   SAISON 2020 / HOFFNUNG 

Liebe HRC Mitglieder,


die Ausbreitung des Corona Virus überstahlt aktuell alle unsere Aktivitäten im privaten und beruflichen Umfeld.
Sehr stark betroffen ist hiervon auch unser geliebtes Hobby und wir müssen nach aktuellem Stand mit weiteren Veranstaltungsabsagen rechnen.
Dies ist bedauerlich, aber ist es auch wichtig?
NEIN ist es nicht – wichtig ist in der jetzigen Situation das Richtige zu tun und seinen persönlichen Beitrag zur Verhinderung der weiteren schnellen Ausbreitung des Virus zu leisten.

Der Vorstand beobachtet und analysiert die Situation und wird sobald eine Normalisierung eintritt, über die weitere Vorgehensweise innerhalb unseres Saisonverlaufes entschei-den und gegebenenfalls die Saisonplanung „nachschärfen“ – wenn dies erforderlich ist.

Bis dahin, BLEIBT BITTE GESUND und verliert trotz aller Unannehmlichkeiten den Spaß und die Freude am Leben nicht.        Der Vorstand


24.03.   SAISON 2020 / HOFFNUNG 

RALLYE GRÖNEGAU abgesagt

Die Flut von Rallye-Absagen wird auch bei uns zu heftigen Verwerfungen führen. Die Hoffnung liegt im Herbst - vielleicht auch schon im Juli...
Fest steht, dass wir vorläufig von Tag zu Tag reagieren müssen. Ob die Rallye Weinland wirklich läuft...??
Noch fast 2 Monate... 23 Nennungen


24.03.   ------------------------------------------
Auswirkungen auf HRC
noch 7 Läufe / 2 Streicher = BEST 5


21.03.   nach / RALLYE ULM
größer: KLICK


21.03.   SAISON 2020  

Nr 27  Reiner Weste/Tanja Kiphenn

SONDER-GENEHM.
Der VOLVO 740 (Mod.84)
stammt aus dem Volvo-Original-Cup. (2,3l /118 PS)

R.Weste, 34 Bad Wildung., ist seit 1987 Motorsportler und fährt entsprechend... Tanja ist d. Tochter v. Erhard Walenda.

17.03.   VOR / ROLAND RALLYE  

ROLAND RALLYE abgesagt

Die Roland Rallye 25.04. ist abgesagt.

Der Veranstalter bemüht sich einen neuen Termin im Herbst zu finden.

Auswirkungen HRC

Stand 17.03.
Nur noch 8 Läufe / 2 Streicher


15.03.   nach / RALLYE ULM
größer: KLICK

15.03.   NACH / RALLYE ULM 

RALLYE STENO / ULM

Nur 7 Starter, WP1: Michalowski erwischt 21 sec, Grund ? Farias: 1,6
Ostkamp klar in Führung. Lenz nur 4.


Probleme bei Mensinck und Szönyi. Lenz ab WP5 auf Pl.2, Farias holt auf

Klarer Sieg f. Ostkamp/Kleine !!!!!

13.03.   VOR / RALLYE ULM  

RALLYE ULM läuft
Nach Rücksprache mit dem leitenden Rallyearzt und allen beteiligten Funktionären werden wir unsere Rallye durchführen! Folgende Punkte haben wir vorsorglich beschlossen:
- Aushang von Verhaltensregeln bezüglich Coronaschutz-Hygiene
- Fragebogen für die Teilnahme an der Veranstaltung
- Abstand (2. Tischreihe) bei Dokumentenabnahme und Bewirtung
- Siegerehrung freiwillig – Wer nicht will kann heim! Pokale werden nachgereicht oder zugesandt.       UMC


13.03.   erste RALLYE-ABSAGE / CORONA 

ERZGEBIRGE ABGESAGT !!!!
Dies ist zwar kein Meisterschaftlauf im HRC, dürfte aber Signalwirkung auf andere Veranstalter haben.

Obwohl - betroffen sind in erster Linie die Zuschauer.
Vorteil "kleine" Rallyes (R35, R70).

12.03.   VOR / RALLYE ULM
größer: KLICK



07.03.   VOR / RALLYE ULM  

erfolgreiche Generalprobe

Frank u.Heike Schneider bestritten an diesem Wochenende die Werra-Meisner.Rallye und landeten mit 1,15 sec /6 WPs auf einem hervorragenden 5.Platz (v. 30).
W.Lenz /E.Walenda (Porsche 911SC) landeten auf Platz 8.

FEB 2020
29.02.   VOR / RALLYE ULM
größer: KLICK



29.02.   VOR / SAISON 2020  

Nr.26    Joop Hosmar / NN  

Joop sucht einen Co.
Spricht gut Deutsch...


29.02.   VOR / SAISON 2020  

Nr.25    Heini + Sylvia Feller

Prima. Trotz Wasserschäden daheim...

Jetzt sind auch Saisonpläne bekannt:
6 Rallyes stehen auf dem Programm.
erster Start: Weinland

Auf Drängen meines Weibes gebe ich dafür die Moto Cross Saison auf !
Viele Grüße Heini


13.02.   VOR / SAISON 2020  
Nr24  Johan Löwik /Sander v.Rijn

2019 kam der lang erwartete Rover SD1 wg. eines fehlenden Kleinteils nicht zum Einsatz.

Der P6 war die Rettung. 2020?

11.02.   VOR / CHAMPIONS-DAY  
volles Haus
Knapp über 60 Besucher erwarten wir am 15.2.
Darunter sind auch 3 Veranstalter-Delegationen: Rallye Hess.Bergland, Rallye Wartburg, Rallye Weinland...
    Herzlich Willkommen
11.02.   VOR / SAISON 2020  

Nr. ???    

Was kommt noch an Nennungen?

Mit 23 Einschreibungen hängen wir etwas hinter den Erwartungen zurück... Aber das war in den Vorjahren genauso.

Sind wir ein Porsche-Cup?
5 Zuffenhausener führen vor OPEL (4) und AWE (3) die Marken-Statistik an.


Bislang liegen 9 Einschreibungen vor. Aber keiner plant 6 Rallyes.
Es ist also relativ leicht, den Titel zu erringen. Man muss nur fahren...

06.02.   VOR / SAISON 2020  


  Gut geplant: "...Wir sind bis 15.2. zurück..."

03.02.   VOR / SAISON 2020  

Nr.23
Gustavo Farias /Rocio Pintos


"Wir starten in Ulm..." Damit überrachte uns Gustavo, denn wir hatten ihn bei der Costa Brava vermutet... Weitere Pläne noch unklar.


03.02.   VOR / SAISON 2020  

Nr.22     Ralf Kuchta /....

Dies ist eines der schönsten Fahrzeuge im HRC.
Aber leider ist Ralf Wochenend-Arbeiter und da bleiben nur wenig freie Termine.       Sucht noch Beifahrer!

JAN 2020

31.01.   VOR / SAISON 2020  

Nr.21         Rolf + Paul Langkamp

Arbeit kann einem das schönste Hobby versauen...

2019 konnte die schwedische Monte-Replika nur bei der Grönegau eingreifen. Das soll im Jubiläumsjahr anders werden...


31.01.   VOR / SAISON 2020  

Nr.20     Martin u. Bastian Skobis

Leider können wir auch zu den Plänen der scharfen Fran-zösin nichts sagen - außer "schön dass sie da ist".

5.2.   "Wir fahren 5 Rallyes..."

28.01.   VOR / SAISON 2020  

Nr.19     Walter Lenz /E.Walenda

Die Champions treten auch 2020 an. Bei welchen Rallyes ist nicht bekannt. TOP-FAVORITEN

26.01.   VOR / SAISON 2020  

Nr.18     TEAM D.Burghammer /....

Die Burgham-mers (+Claudia +Thomas, Lübeck) teilen sich die Rallyes auf. Das war schon 2019 so, weshalb nur Detlev 6 Läufe erreicht.
Allerdings war die zuletzt gezeigte Form viel versprechend. Detlev hat offensichtlich den richtigen Zeitpunkt an den Lichtschranken entdeckt.

GEHEIMFAVORIT

25.01.   VOR / SAISON 2020  

Nr.17
Gerd Winkelmann / D.Clausnitzer


Als der Porsche bei der Rallye Calw in den Graben bremste und dann wegen Kaltverformung aufgeben mußte, war's das mit dem MARKEN-CUP 2019 für PORSCHE.

Alles repariert... aber Platz 19 war weit unter d. Papierform d. Allgäuers...

21.01.   VOR / SAISON 2020  

Nr.16  HG Ostkamp /Heinz Kleine

Die Saison '19 der beiden verlief nicht nach Wunsch. Der 911 streikte und der Ersatz-Golf erwies sich auch nicht als sichere Wette.
So gesehen ist Platz 4 (Team) u. Pl.2 Newcomer (Heinz) ein großer Erfolg.

Wir warten aber immer noch auf den Ford Capri MkI...


20.01.   VOR / SAISON 2020  

Nr.15 -   Frank u. Emilia Meinhard

Wenn sie fahren, sind sie vorne dabei. Seit Frank die entzückende Emilia von seinen inneren Werten überzeugt hat (Heirat 2016) aber keine Starts mehr !

19.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.14
Jan Harmsen / NN  


Jan Harmsen ist der ehem. Rallyeleiter der "Twente Rallye" die wir nicht mehr fahren können, weil der KNAF (niederl.DMSB) zu stark beschränkt (max. Geschwindigkeit u. Geheim-Kontrollen)... Dann kommen sie halt zu uns - oder fahren Bestzeit.

16.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.13
Schön /Lippka / Andrea Staub


Weibliche Verstärkung im Wartbug-Team.
Leider o. Foto


13.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.12
R.Schoemann /C.Friedrich


Neuer Co im Volvo.
Carsten ist allerdings blu-
tiger Anfänger.

13.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.11 Edwin u. Gerad Pol


Die beiden sind "Schnupper-Team" und Newcomer.

13.01.   VOR / SAISON 2020

ORGA Die HOLSTEN-RALLYE wird für den INTER-CUP gewertet.

12.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.10 A.Leferink /R.Roolvink


"Aber nur ohne den Spoiler..." Als der Capri im letzten Jahr zu uns kam, war dies die Bedingung - und Andre setzte sie sofort u. klaglos um.

Dies ist beispielhaft in unserem Sinn und deshalb Sonderpreis verdächtig... (CH-DAY)

10.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.9 Christian u. Cristina


Unser CHAMPION 2016 Christian Aßmann leidet seitdem unter akuter Beifahrer-Not.

2020 wird Cristina Wegner im zügigen Passat weg-weisend tätig sein. Die Saison-Planung ist noch nicht bekannt.

VORSTANDS-WAGEN

08.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.8   Team Daniele Gatani....

Sicher würde Team Gatani zu den Favoriten gehören - wenn sie oft genug antreten. Co: Gatani jun. Alessandro.

Wesentliche Änderung: Uwe Fritz (ehem.Team Suter) jetzt im schnellen 911er als Reserve eingeschrieben.
Der Saisonstart klappt schon mal nicht. Gatani, Suter, Burghammer starten am 13.3. in Spanien !


04.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.7   M.Mensinck /Jasmin Tögel


die Internet-Geschichte zwischen den beiden begann vor 2 Jahren im FIAT-Forum als Matthias einen Co suchte. Das Ergebnis ist bekannt.

Aktuell freut sich Matthias über Alus aus den 80gern und 14 Tage Schweden Urlaub u.hofft auf Schnee.
Zum Ch-Day ist er zurück.
FAVORITEN 2020

04.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.6   Frank u. Heike Schneider


Frank ist ein gestandener Rallyefahrer.
Heike kam später dazu.
2019: 2 Ausfälle, aber auch 3 TOP-Plätze...
Geheim- FAVORITEN 2020

04.01.   VOR / SAISON 2020

Nr.5   Gerd Michalowski /J. Voigt


Die Osnabrücker landeten schon 2017 auf Platz 2 - mit der Fulvia. Dann kam der Stratos - und brachte kein Glück.
Trotzdem: FAVORITEN 2020

DEZ 2019
29.12.   VOR / SAISON 2020

NEU ?????     Görkes Taunus-Erbe


Chris Görke hat den einmaligen Taunus verkauft - aber dabei noch kräftig Werb-ung für uns gemacht.
Der neue Besitzer kommt aus Mörse (Sachsen-Anhalt), ist Rallye-Neuling und möchte uns am CHAMP-DAY kennenlernen.

Der Taunus sollte uns erhalten bleiben.

28.12.   VOR / SAISON 2020

Nr.4       W.Gnad /M.Gnad /S.Fritz


Werner Gnad hat die Lehren aus seiner unglückli-chen Saison 2019 gezogen: Vorsicht bei d. Damenwahl !   Nachdem ihn seine eigentlich Auserwählte mehrfach versetzt hat, - was ihn Pl.3 i.d. TEAM Wertg. kostete - musste er auf Severina Fritz (Team Farias) hoffen.
Diese Gustavo-Leihgabe rettete ihm PLATZ 3 im CHAMPIONAT...
2020 ist Severina bei ihm fest einge-schrieben! - Gustavo sei Dank!
Die Höhe der Ablösesumme ist nicht bekannt.
23.12.   VOR / SAISON 2020

Nr.3     M.Szönyi /......

Schreib' mich ein - einen Co muss ich noch suchen...

Damit ist die Situa-tion umrissen. Manuela noch krank, Vivien wenig Zeit. Es wird also nichts mit dem Angriff...

Besser bestellt ist es mit dem kleinen Triebwerk, das "seine Zeit runter hat" und gerade von Michael in der heimi-
schen Werkstatt total überholt wird.

21.12.   VOR / SAISON 2020

Nr.2

Das Wartburg-Team wird komplettiert durch Dögel/Greger, die 2019 anfingen.

Kernsatz: "Wir wollten Fiat angreifen..."
Vielleicht klappt's 2020.

21.12.   VOR / SAISON 2020

Nr.1


      Wartburg 353W             Lada VFTS
Team Ohlmeyer: Beide Wagen werden eingesetzt. Ebenso beide Beifahrer.


17.12.   VOR / SAISON 2020

neu    Holland-Hilfe


Auf Empfehlung unseres Ford Capri...

Edwin Pol bastelt noch am MANTA GSI.   2l-Motor, 5-Gang


17.12.   VOR / SAISON 2020

eingeschrieben Nr.5

Gerd Michalowski meldet den Stratos wieder klar.
"Nur noch Lack..."



14.12.   VOR / CHAMPIONS-DAY
größer: KLICK



14.12.   VOR / SAISON 2020

COMEBACK ???
Christian König (2009) will eventuell wieder...
Rückbau d. Gr.H-Wagens


13.12.   VOR / SAISON 2020

Planung Rallyes 2020

Unser Vorstand ist nicht zu beneiden. Durch Terminver-lagerungen ist die Planung äußerst problematisch.
Es kneift...

Da würde es helfen, wenn die Wahl "beste Rallye" zumindest Entscheidungskriterien liefern würde...


12.12.   VOR / SAISON 2020

Görkes Pol-Pläne

da ich im gleichen Zeitraum unsere Wintererprobung am Polarkreis geplant habe, kann ich wenn überhaupt, erst kurzfristig zum Champ-Day zusagen.
Für nächstes Jahr können wir auch noch keine Pläne machen, da Daniel seine Meisterprüfung ablegt, Marion Ihr Masterstudium abschließt und ich wieder verstärkt im Ausland tätig sein werde.
Wir werden also nur sporadisch und kurzfristig an den Start gehen können,

NOV 2019
30.11.   NACH / HESS.BERGLAND / FINALE
größer: KLICK



18.11.   NACH / HESS.BERGLAND / FINALE

FALSCHMELDUNG...

Johan Löwik bekam das fehlende Teil für den ROVER SD1 nicht ran...
Soweit so schlecht.
Problematisch ist, dass in den offiziellen Listen (auch online) der Wechsel des Fahrzeugs unbemerkt blieb.

Wer hier was versäumt hat bleibt unklar. Aber dem 2000TC hätte ich sicher nicht die StNr 106 gegeben...
(Mod-Jahr, Hubraum)

16.11.   NACH / HESS.BERGLAND / FINALE
größer: KLICK



17.11.   NACH / HESS.BERGLAND / FINALE

stolzgeschwellt...

...können wir melden, dass die ersten
3 Gesamt Historic-Rallye-Cup-Teams sind und daß 0,2 sec Abweichung
/Lischra (Burghammer) Klasse sind!



16.11.   NACH / HESS.BERGLAND / FINALE

RALLYE-STENO

nicht gestartet:
Neubert /Neubert und Lelifeld /Lelifeld

WP1-4 = nur Bestzeit (Fr)

WP5   1.Lenz 2.Mensinck 3.Hosmar
WP6   ist neutralisiert (Ölspur)

nach WP8  
1.Lenz   2.Hosmar   3.Mensinck
Farias, Meinhardt fehlen...

nach WP9
1.Hosmar   2.Burghammer   3.Lenz

Burghammer überraschend...
nach WP10 - ZIEL
1.Hosmar   2.Lenz   3.Burghammer
Joop und Dave sind auch 1.Gesamt


16.11.   NACH / HESS.BERGLAND / FINALE
größer: KLICK



07.11.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE

START --> Getriebe OK

Gustavo Farias hat eine schwere Zeit hinter sich. Jetzt ist die Box (hoffentlich) komplett drin...

Kurios: Sein Co Nr.2 (Severina Fritz) startet mit Werner Gnad (...um Pl.2 !! ).

03.11.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE
größer: KLICK


02.11.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE

TEILE-VERSORGUNG ROVER SD1

Es fehlt noch ein kleines Teil........

OKT 2019
29.10.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE
größer: KLICK


31.10.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE

ABSAGE
--> Umzug !!

Auch wir müssen leider absagen, Bastian bezieht sein neues Haus und dann passt es leider mit dem Termin nicht.
Ich hoffe, dass wir nächste Saison durchfahren können     Martin Skobis


29.10.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE

ABSAGE
--> Wasser !!

Nachdem wir seit Februar mit familiären Anforderungen beschäftigt waren hat uns nun gestern ein Wasserrohrbruch heimgesucht. Die Sanierung unseres alten Kellers muss jetzt Vorrang haben!   Sylvia Feller

28.10.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE

ABSAGE
--> Co !!

Cristina hat an dem WE doch keine Zeit...
Daher werde ich bei der Rallye auch nicht fahren können, ich hoffe, daß Cristina 2020 bei mir einsteigt.   Christian Aßmann


26.10.   VOR /HESS.BERGLAND / FINALE
ABSAGE
-->Arbeit

" Leider muss ich auch die letzte Veranstaltung aus dem oben genannten Grund absagen. Ich hoffe dann im neuen Jahr wieder dabei sein zu können!   Rolf Langkamp

23.10.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE

ABSAGE  

leider dauert mein CNG-Projekt bei Seat länger als geplant, sodass ich bei der Hessischen Bergland nicht wie geplant an den Start gehen kann.       Christian Görke



22.10.   VOR / SAISON 2020


Jan E. Beverdam     2 TVR 3000M

Ein Fahrzeug ist von mir und das zweite Fahrzeug ist von Jan Jacob, dieses Fahrzeug ist ein Vater und Sohn Project. Einige Teile bau ich mehrfach damit mehr Fortschritt gemacht wird.

12.10.   VOR / HESSS.BERGLAND / FINALE



Kommt der ROVER SD1 noch ????
Zur Ergebirge hatten Löwik /v.Rijn damit genannt - waren dann aber mit dem ROVER P6 gestartet.
Es kann doch nicht an dem fehlenden Plaste-Teil (im Getriebe) liegen - oder womöglich am Brexit-Wirrwar...?
Oh doch - es kann. Aber die fehlenden Teile sind in den USA bestellt und nicht geliefert worden.
Vielleicht klappt es ja bis zur Rallye Hess.Bergland???

11.10.   VORSTAND-NEWS

SVEN zum Zweiten...
"Am Freitag wurde unsere Tochter Luna geboren. Mutter und Tochter sind wohlauf."

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


09.10.   VOR / HESS.BERGLAND / FINALE

FIAT VORNE   !!!!

Zwei "tolle Kisten" tanzen den dicken PORSCHEs keck vor der Nase herum. Gemeint ist der

Michael Szönyi u. Matthias Mensinck
      .... haben 11 Pkte Vorsprung, den Matthias im Finale verteidigen muss...
- gegen 5 Porsche !!

04.10.   NACH / ERZGEBIRGE
größer: KLICK

RALLYE-STENO

LÖWIK-ROVER SD1 nicht startklar. Die fahren mit dem 2000TC P6

Auch der OSTKAMP-911 wird ersetzt: GOLF 1 GTI
------------------------------------------------------
Schön /Lippka (Wartburg 1,3)
max Zeit
Mensinck /Tögel (Panda 4x4) Benzinpumpe, max Zeit
Ostkamp /Klein (Golf) max Zeit

05.10.  2.TAG
Alle Teams fahren wieder
Löwik /Sander - Bestzeit WP3 (0,05)
Meinhardt /Messer - max.Zeit WP3
WP4: Gnad /Fritz vorne

WP5: Meinhardt mit 25 sec !!!
Sieger 7.Lauf Gnad /Fritz

WP6, WP7, WP8 neutralisiert

WP9 Ausfall Schöne /Lippka
WP9: Patzer Gnad /Fritz
WP9: Lenz /Walenda vorne


8.Lauf Wertung
Da nur 2 WP regulär gefahren worden sind, erhalten alle Fahrer in Wertung 110 Pkte.

 
SEP 2019
29.09.   VOR / / ERZGEBIRGE

SCHON ENTSCHIEDEN   ????

NEIN
Lenz / Walenda müssen erstmal ins Ziel kommen, sonst wird's nochmal spannend.
Sicher sind ihnen 592 Pkte

Mensinck /Tögel max. 589 Pkte
W.Gnad max. 587 Pkte

Dann entscheidet erst das Finale.

29.09.   VOR / HESS.BERGLAND

So geht's     Gerd Winkelmannn:

zum Endlauf sollte mein Auto wieder gerade und fahrtüchtig sein. Nächsten Mittwoch bekomme ich die Ersatzteile und kann dann alles ausrichten und zusammen bauen. Es war doch mehr kaputt als ich dachte.

22.09.   VOR / ERZGEBIRGE

ABSAGEN II

D.Gatani sagte wg. Zeitmangel ab.

F.Suter (U.Fritz) starten auch nicht.
Die Gründe sind bedenklich. Fredy hat einen Bandscheibenvorfall.
Wir wünschen GUTE BESSERUNG

Dasselbe wünschen wir allen, die uns einen Start avisiert hatten, sich dann aber nicht mehr meldeten...


14.09.   VOR / RALLYE ERZGEBIRGE

ABSAGEN   !!!!!!!

Detlev Burghammer kann nicht fahren. Überraschende Familienfeier...

Sven Ohlmeyer verzichtet ebenfalls. Auch bei ihm werden private Gründe genannt.
Da auch Joop Hosmar vermutlich nicht antritt ergibt sich im Championat die Situation, dass M. Mensinck /J.Tögel und Werner Gnad einzige Verfolger von Lenz /Walenda sind.

05.09.   VOR / RALLYE ERZGEBIRGE

BEIFAHRER GESUCHT   !!!!!!!

Alex Kuchta (Lada 2103) sucht für die Rallye Erzgebirge einen Co.

Bitte melden: 0160-925 830 18
 
 

14.09.   NACH / RALLYE CALW

MARKEN-CUP

Erst Lima-Probleme dann Ausrutscher mit Kaltverformung,

Gert Winkelmann stellte den Porsche 924 ab und das hat Auswirkungen auf den Marken-Cup.
Porsche rutscht auf Platz 3 hinter FORD und FIAT.


07.09.   NACH / RALLYE CALW
größer: KLICK



13.08.   VOR / RALLYE CALW

HRC MEETING

Jasmin Tögel hat das HRC-Hotel organisiert und dort einen Tisch fürs Freitag-Meeting organisiert.

19:30 Hotel Krone, Marktplatz 10, 75392 Deckenpfronn

01.09.   VOR / RALLYE CALW

37 Bestzeit - 40 Retro Teams

HRC-Block nach Modelljahr.
9 RETRO-BMW-E30 (u.jünger !).

JAN '20 -    

SIEGER 2019
15.02.   VOR / SAISON 2020
größer: KLICK


01.02.   VOR / SAISON 2020
größer: KLICK


25.01.   VOR / SAISON 2020
größer: KLICK


11.01.   VOR / SAISON 2020
größer: KLICK


11.01.   VOR / SAISON 2020
größer: KLICK



04.01.   VOR / SAISON 2020
größer: KLICK



12.07.   VOR / SAISON 2020
größer: KLICK


JANUAR  
VOR / CHAMP-DAY


DANKE FIAT
Der italienische Her-steller properer Kleinwagen mit drehfreudigen Motoren stiftet die Glastrophäen im MARKEN-CUP.

  zurück
 Di 15.09.20 . 19:38
fotos: archiv

ARCHIV   NEWS


ARCHIV   NEWS

home