JAN '18 -    

APR 2018
17.04.  NACH  / ROLAND RALLYE

AUSFALL nach 500 Metern...

"Außer Spesen nichts gewesen!
Zum Glück läuft der Motor wieder. Laut Zuschauer warf der GTI unter Feuerstoß Teile aus dem Auspuff! Tatsächlich hat der Kat gebrannt und den Auspuff verstopft. Das wars dann.

Trauere meinem Mini nach, war super zuverlässig. Hoffe er wird bald fertig.
HG Ostkamp

In der HG-Werkstatt:
BMC Mini-Cooper, Ford Capri 2600

15.04. NACH / ROLAND RALLYE

BMW-SIEG   Platz 1

Joop Hosmar /Dave Kuiper gewinnen HRC-Gruppe - und fast auch im Gesamt.
Bis WP4 ganz knapp auf Platz 2
Dann Fehler der Führenden, aber auch Hosmar /Kuiper patzen (0,65).
Es bleibt bei Platz 2 im Gesamt.


Feller /Feller:
Jetzt Pl.2 REGIO-NORD-Wertung.

HG Ostkamp /Heiner Harms in WP1 (Stadtrundkurs) ausgefallen!
Insgesamt sind aber nur 2 Wagen auf der Strecke geblieben.

12.04. VOR  / ROLAND RALLYE

STARTNUMMERN

Unsere Vorjahres-Sieger Joop Hosmar /Dave Kuiper fahren mit der letzten Startnummer !
Das hat Tradition bei der Roland. Auch bei der Bestzeit fahren die Schnellsten generell hinten.

Die Trabis führen das Feld an.
Und irgendwie ist das charmant...

05.04.   VOR / ROLAND RALLYE
FERNDUELL  
Joop Hosmar /Dave Kuiper nehmen den Kampf gegen den Gatani-Klan auf.

Die starten nämlich bei der Weinland und haben ebenfalls 120 Pkte auf dem Konto.
Vorteil Hosmar: 118 Pkte sind bei Roland sicher - wenn sie ins Ziel kommen.


08.04. VOR  / ROLAND RALLYE

ZWEITWAGEN f.SCHOTTER /Nr.34

Schön... und selten!
Hans-G Ostkamp wird bei d. Roland Rallye einen GOLF 1 GTI an den Start bringen.
Co: Heiner Harms.

Der Ur-911T kommt dann auf Ashalt.

04.04.   VOR / ROLAND RALLYE
ELEKTRIK-KO !
Werner Gnad hat offensichtlich kein gutes Händchen bei der Wahl seiner Helferlinge.
Nach der Rallye Melsungen muss nun auch die Roland gestrichen werden.

Der Ascona leidet seit einem 3/4 Jahr (!) unter Zündungs- problemen.


01.04. NACH / RALLYE MELSUNGEN

01.04. VOR   ROLAND RALLYE

schwache Resonanz

Nur 1 HRC-Teilnehmer (Feller /Feller) hatte bis zum Nennschluß genannt.
Das gibt leider keine Seite im Programmheft.

01.04. VOR   RALLYE FRÄNK.WEINLAND

ABSAGE

Der Stratos wird Ende April fertig.
Dennoch sagte Gerd Michalowski den geplanten Start ab, weil Beifahrer Jens Voigt private Termine hat: Trauzeuge...

Auch hier sehr düftiger Nennungseingang.

MAR 2018
25.3. RALLYE MELSUNGEN

RALLYE-STENO
Hosmar /Kuiper gewinnen eine beispiellose Ausfall-Orgie im HRC. Fast 50% der Gestarteten kommen nicht ins Ziel.

Auch Thomas Brunet blieb auf der Strecke. Dennoch Tabellenführer  

Der Micky-Maus-Kurs in Ründa (eine Acht auf dem Schotter - für die Fans) konnte die Grube nicht ersetzen.
Sonst: volles Rohr auf asphaltierten Feldwegen u. Landstraßen...
 

Joshua Reichel - PREMIERE mit 14

START in der Altstadt

Lastwechsel-Reaktion...
Der neue Tabellenführer Matthias Mensinck auf Abwegen, aber sauschnell im Ründa-Schotter (Panda 4x4).


22.3. RALLYE MELSUNGEN
22.03.   RALLYE MELSUNGEN

KURZE FREUDE

Führung für die Gatanis in allen Tabellen!
Aber nur für 1 Woche. Denn nach Mel- sungen ändert sich alles.
Die erste 3 Teams der Rallye Ulm treten zum 2.Lauf nämlich nicht an.

Aber Brunet /Härlein (Porsche 924) entschlossen sich kurz- fristig zum Start in Melsungen und damit wird Thomas Brunet die Führung im holen.



Es kann sogar zur Führung in der Meisterschaft reichen.

Aber da kämpfen Brunet/Härlein gegen Matthias Mensinck (Fiat Panda), der die Beifahrerin wechselt und somit allein die Tabelle anführen könnte.


Gustavo Farias startet nun doch nicht in Melsungen.
Die Ersatzteile (Kupplung) sind nicht rechtzeitig gekommen.

Also bleiben die Gatanis doch vorne - es sei denn die Titelverteidiger Hosmar /Kuiper (BMW 2002) gewinnen.
19.03.   RALLYE MELSUNGEN
            ZUGWAGEN TOT
18.03. Auch Melsungen abgesagt.

18.3. RALLYE ULM
18.03.   RALLYE ULM
RALLYE-STENO
Ziemlich sensationell verlief die Fahrt von Brunet /Härlein. Der rote Porsche 924 lag nach der vorletzten WP auf Platz 4.

Dann folgte eine 0,7 sec während Mensinck /Tögel mit 0,01 Bestzeit fuhren und Platz 4 wegschnappten.

"Wegschnappen" war das Thema der Rallye. Während Lenz /Walenda vom Start weg in Führung gingen, hatten die Verfolger doch erkennbare Probleme, die Winterpause zu überwinden und den Rhythmus zu finden.
Szönyi /Wulf leisten sich in WP1 eine 1,19 sec. Das holen sie nicht mehr auf.

Farias /Pintos (R5 turbo, Vorjahressie-
ger) müssen den Boliden schon in WP2 abstellen.

Der Gatani-Porsche aber arbeitet sich nach der Pause an die Führenden heran. In der letzten WP übernehmen sie...


14.03.   RALLYE ULM
            ZUGWAGEN TOT
Thomas Peggau meldet einen Ausfall des Zugfahrzeuges.

Kein Problem: Rallyeautos können auf eigener Achse fahren. Rückweg? Da findet sich notfalls eine Kollegen-Lösung - wenn ein Trailer benötigt wird.
16.03. Start abgesagt. Schade.



10.3.

13.03.   RALLYE ULM
      ABGESAGT
Michalowski-Stratos
Getriebe... und viele, viele Kleinigkeiten.

Premiere auf Fränk. Weinland verschoben.

14.03.   RALLYE ULM
      ZUGWAGEN TOT
Thomas Peggau meldet einen Ausfall des Zugfahrzeuges.

Kein Problem: Rallyeautos können auf eigener Achse fahren. Rückweg? Da findet sich notfalls eine Kollegen-Lösung - wenn ein Trailer benötigt wird.
16.03. Start abgesagt. Schade.



12.03.   RALLYE MELSUNGEN
          VERSCHOBEN
GRIPPE-OPFER

Der Studebaker ist lackiert, aber dann wurde Christian Görke grippig und dann kam noch eine Dienstreise dazwischen.

Premiere neu: Fränk.Weinland

12.03.   RALLYE ULM
FAHRERWECHSEL - TEAM 29
Eigentlich hatten wir den roten 924 nach der letzten Rallye Ulm "abgehakt".
Ein Fahrer, dem das Auto zu dreckig wird? Kein Rallyefahrer!

Nun meldete sich sein damaliger Copilot Willi: "Ich habe den Wagen gekauft und einen neuen Fahrer... Thomas"

4.3.

03.03.   RALLYE ULM
      FORTSCHRITTE
Michalowski-Stratos         Motor und Armaturen-Tafel sind drin. Aber es wird höllisch knapp bis zur Rallye Ulm.


03.03.   RALLYE ULM
GUSTAVO-Start gefährdet
Aus der Schweiz meldet unser Spanier einen völlig gesunden R5 turbo, der noch einen Satz Regenreifen erhält.

Sorgen bereitet seine linke Hand. OP vor 4 Wochen, aber noch nicht OK.
Arzt-Termin kommende Woche.

Entwarnung für den 2. Lauf (Melsungen).
Uwe Fritz hilft aus.

03.03.   RALLYE ULM
      FROST-PAUSE


Christian Assmann friert - der geknickte Passat muss noch warten.

Comeback zur Holsten-Rallye

04.03.   RALLYE ULM
Holger Palm musste leider absagen. Grund: Dienst.
Starten aber in Melsungen.


FEB 2018
INFO:
- Es gibt keine Lizenzen mehr bei der Papierabnahme. Beantragen beim DMSB     (Ausländer wird noch geklärt).
- Achtung: Handschuhe (ohne Definition) gefordert.  3.6
Empfehlung: Im Fahrzeug mitführen, "Sportlicher Charakter" wünschenswert...

24.02.   CHANCEN  
Der Hammer kam mit der Frage nach den geplanten Starts.



Lenz und Michalowski starten in Ulm - aber nicht in Melsungen! Szönyi fährt beide Rallyes !

Gustava Farias hat ebenfalls beide Läufe in der Planung, aber für Melsungen keinen Beifahrer.
Roccio muss arbeiten u. Cristina Wegner kann wg. einer Prüfung nicht.

Matthias Mensinck fährt auch beide!
Ulm mit seiner I-Net-Copilotin Jasmin Tögel. In Melsungen ist Sandra dran.

Und die Überaschung:
Sohn /Vater Peggau (Fiat Ritmo) treten ebenfalls bei beiden Rallyes an.


FIAT bleibt auf jeden Fall vorne
2 PANDA,1 RITMO - die Italiener werden nach der Rallye Melsungen in Führung liegen. Es sei denn Gustavo findet noch eine(n) Co...


Detlev Burghammer meldet Probleme bei der Renovierung des Ford RS2000. Einstieg erst zur Weinland.


12.02.   CHAMPIONS-DAY  



Gerd Michalowski hofft, seine Neuerwer-
bung Lancia Stratos HF in Ulm an den Start bringen zu können. Sitzprobe war erfolgreich. Auch der lange Jens Voigt (re) bekam seine Beine in die Flunder.

FOTOS-CH-DAY /Album
Jörg Rautenberg  

12.02.   PRESSE-ECHO
NEUE WESTFÄLISCHE

  
  -
     
Okt '17   -    

CH-DAY 2018
3.2. CHAMPIONS-DAY


14.02.   Mit fast 50 Mitgliedern war die JHV sehr gut besucht. Beschlüsse:

Twente
Die Wertung der Twente-Rally bleibt unverändert (125 Pkt, kein Doppel-Lauf)

Newcomer-Definition geändert:
"Nicht in den Pokalrängen dieser HRC-Wertung des Vorjahres. Eine Wertung kann maximal 2 Jahre erfolgen."


Vorstand 2018:         neu Cristina Wegner

Fahrer-Verbindung: nicht mehr gewählt, sondern für die einzelnen Veranstaltun-
gen rechtzeitig benannt.
INFO:
- Es gibt keine Lizenzen mehr bei der Papierabnahme. Beantragen beim DMSB     (Ausländer wird noch geklärt).

- Achtung: Handschuhe (ohne Definition) gefordert.  3.6
Empfehlung: Im Fahrzeug mitführen, "Sportlicher Charakter" wünschenswert...


JAN 2018
27.01.   EINSCHREIBUNG 2011 /20

neuer Wagen:  Baujahr 1956
Als Christian Görke im Sommer 2017 mitteilte, dass er seinen SAAB 99 verkauft und ein neues Projekt in Angriff nimmt, war für mich die Saison 2018 ebenfalls erledigt. Zuviel leidvolle Erfahrungen mit 5-Jahres-Plänen...
Aber schon nach knapp 7 Monaten meldet er nun Licht am Ende des Tunnels.
Das was er da begonnen hat, ist ein abgebrochenes Restaurationsprojekt aus den USA und kam überwiegend in Kisten verpackt - als Teilepuzzle.

Es scheint tatsächlich, als ob die Kisten komplett gewesen sind. Jedenfalls geht er in diesen Tagen zum Lackierer und soll in Melsungen erstmals starten.
techn.Daten

tolle Schrauber-Leistung!
Und ein sicherlich einmaliges Fahrzeug in Deutschland.

Ich bin gespannt auf die Erkenntnisse im Melsunger Schotter!

22.01.   EINSCHREIBUNGEN 2012/19 zurück

Heini Feller kommt vom Gelände-Motorrad und darf schon deshalb als "harter Hund" gelten. 2011 baute er die vorbildgetreue Breit-Alpine auf und hatte seine Schwierigkeiten mit dem Rallyefahren...
Als wir bei einer Legend-Rallye in Sachsen auf den vor uns gestarteten Skoda auflaufen (in d. WP, breite Landstraße) und ich kommandiere... "Kuppe voll - vorbei!" fährt er zügig neben den Skoda - bremst vor der Kuppe plötzlich und reiht sich brav dahinter an... (????)   "Ach ja - ich habe völlig vergessen, dass alles abgesperrt ist!"

Ob Ehefrau Sylvia das abgestellt hat?
Seit 2013 fuhren die beiden bei diversen Rallyes als Vorwagen und konnten so reichlich Erfahrung sammeln.
Auch mit den Uhren?
HERZLICH WILLKOMMEN   Nr.19 


13.01.   EINSCHREIBUNGEN 2018/16  

Rolf u. Paul Langkamp sind ein Vater-Sohn-Team und absolute Neulinge.

Paul ist Jahrgang 2002 und damit Jüngster im HRC.

Ihr Breitbacken-Ascona ist ein Original Schwede und lackiert wie die Opel-Schweden-Wagen bei der Monte Carlo 1973 (Nasenius 12. Kulläng 13.).

HERZLICH WILLKOMMEN   Nr.16



09.01.   CHAMPIONS-DAY 2017/18

Wir begrüßen mit Heiko Ullrich den Rallyeleiter der Main-Kinzig-Rallye.
PRIMA

09.01.   EINSCHREIBUNGEN 2018  

Als Christian Görke einen Käufer für seinen 2017 erstmals eingesetzten SAAB99 suchte, fand er ihn ganz in der Nähe (fast). Dirk Wallusch /André Popov kommen aus Bad Salzdetfurt und waren sofort begeistert, als sie vom Historic-Rallye-Cup hörten.

HERZLICH WILLKOMMEN   Nr.13

Und Christian Görke?
Der hat große Pläne mit einem Auto, das in Deutschland ziemlich einmalig sein dürfte. Bauzeit????

02.01.18
WAHL RALLYE des JAHRES
Herzlichen Glückwunsch

 
DEZ 2017
29.12.   EINSCHREIBUNGEN 2018  
PENNÄLER am LENKER /NR.10

Studenten haben eine lange Tradition im Rallyesport. Aber Schüler..?
Tobias Peggau (* 16.11.1999) hat vor knapp 5 Wochen seinen Führerschein erworben und macht 2018 das Abitur.

Aber ein vollständiger Motorsport-Neuling ist er nicht. Schon seit 6 Jahren sitzt er auf dem Trial-Motorrad - wie Vater Thomas...

Der wird zukünftig den heißen Sitz drücken und darauf achten, dass der Junior nicht zu sehr vom Rallye-
Virus infiziert wird.

Das Abitur geht eindeutig vor...

1.Start Rallye Ulm.


 
 Ritmo
105TC





Wohnort:
91 Forch- heim
HERZLICH WILLKOMMEN


27.12.17
EINSCHREIBUNGEN / IG-TEAMS
Höchst erfreulich: Der Süden entwickelt sich offensichtlich positiv. Alte Kollegen melden sich zurück - und neue fragen an...

Damit scheint das Konzept der bundesweiten Serie erneut bestätigt.

Falls uns nicht der Himmel auf den Kopf fällt (JHV 3.2.), bleiben die Fahrzeugbestimmun- gen des HRC unverändert.

Auf jeden Fall wird unser Fahrzeugfeld noch einmal attraktiver.
 
 
NOV 2017
24.11.   HRC-STAND  
MOTORSHOW ESSEN   1.12-10.12.

Klaus Pauquet hat den Safari-Kadett-Nachbau fertig und zeigt ihn in Essen.

Mit dabei: Werner Gnad (Ascona).

02.12.

KLICK


20.11.        
NACHWUCHSARBEIT

Do 16.11.2017 stempelte "RUBY" mit etwas Vorzeit die ZK-Eisenach.

Klartext: Sven ist Vater geworden.

OKT 2017
16.10.   vor / TWENTE RALLYE /NL  
RALLYE-NEWS

Absage
Sven Ohlmeyer muss den Start aus privaten, persönlichen Gründen absagen.

im Ziel
Tabellenführer Lenz /Walenda haben das Ziel der Nibelungenring Rallye (14.10.) erreicht (Pl.26).

R.Schlesinger /H.Diemer (BMW) wurden disqualifiziert ! (20.1.4 RR)

kein Start
Michael Szönyi /Manuela Wulf starten nicht beim Finale.


INTER-CUP
Ard Hofmeijer /Jolanda Legtenberg starten bei Bestzeit.

Damit sind
Joop Hosmar /Dave Kuiper
die verdienten Sieger.
Herzlichen Glückwunsch


08.10. NACH BAD EMSTAL
08.10.   nach / RALLYE BAD EMSTAL  
RALLYE-STENO

Die Vorhersage, dass sich Gatani (Porsche) und Hosmar (BMW) evtl. als Punkte-Klauer herausstellen würden, hat sich also voll bestätigt.
Zwei andere Teams mischten allerdings unerwartet mit.

Nach 2 WPs führten sensationell Hofmeijer /Legtenberg (Manta400) die Tabelle an! Der Rest geriet aber nur durchwachsen bis gar nicht... Platz 6.

Deutlich besser ging es bei Mensinck /Wamers (Panda). Zwar gab es wieder (0,93 sec) den schon fast traditionellen Patzer, aber mit einem Schnitt von 0,37 sec schafft man Platz 4.


Die CHAMPIONATS-Verfolger Michalowski (jetzt -7 Pkt) und Szönyi (jetzt -4 Pkt) hatten offensichtlich einen raabenschwarzen Tag. Nichts ging!
Zwar ist noch nichts entschieden, aber es wird sehr schwer...

mehr: Zwi-Stand vor FINALE


PECHVÖGEL
Unser R5 turbo hatte einen Reifenschaden. Mehr ist nicht bekannt.

Kuchta /Schargordsky legten den LADA übermotiviert in einem Graben ab.
Er war weich... Keine Schäden.


01.10.   vor / BAD EMSTAL  
...ABSAGE

"...muß die Bad Emstal absagen. Techn. Probleme zwingen mich dazu. Werde aber vor Ort sein. Gruß Werner Gnad"

30.09.   nach / RALLYE HINTERLAND  
...bilanziert

Christian Aßmann hat den Passat in einem Graben geparkt.

Start Twente abgesagt, Bad Emstal als Co von Martin Skobis (Alpine).

Marco Bruß hat die Kopfdich- tung hinüber...

Bad Emstal wird höllisch eng. Daumen drücken!

Bei Detlev Burghammer (Escort) geben die Domlager nach.
Start als Co bei Daniele Gatani (911SC).
Szönyi /Wulf haben die Lenkung (Fiat Panda) bereits repariert. Klar für den heißen Herbst.

Ralf Schoemann (Pl.3 NEWCOMER, Volvo 142) startet nicht. Hinterachse ???

02.09.   MITTELFRISTIG  
 langsam aber sicher


Klaus Pauquet-C-Kadett:


  zurück
 Di 24.04.18 . 05:53
fotos: archiv

ARCHIV   NEWS


ARCHIV   NEWS

home