Okt '17   -    

JAN 2018
09.01.   EINSCHREIBUNGEN 2018  

Als Christian Görke einen Käufer für seinen 2017 erstmals eingesetzten SAAB99 suchte, fand er ihn ganz in der Nähe (fast). Dirk Wallusch /André Popov kommen aus Bad Salzdetfurt und waren sofort begeistert, als sie vom Historic-Rallye-Cup hörten.

HERZLICH WILLKOMMEN   Nr.13

Und Christian Görke?
Der hat große Pläne mit einem Auto, das in Deutschland ziemlich einmalig sein dürfte. Bauzeit????

02.01.18
WAHL RALLYE des JAHRES
Herzlichen Glückwunsch

 
DEZ 2017
29.12.   EINSCHREIBUNGEN 2018  
PENNÄLER am LENKER /NR.10

Studenten haben eine lange Tradition im Rallyesport. Aber Schüler..?
Tobias Peggau (* 16.11.1999) hat vor knapp 5 Wochen seinen Führerschein erworben und macht 2018 das Abitur.

Aber ein vollständiger Motorsport-Neuling ist er nicht. Schon seit 6 Jahren sitzt er auf dem Trial-Motorrad - wie Vater Thomas...

Der wird zukünftig den heißen Sitz drücken und darauf achten, dass der Junior nicht zu sehr vom Rallye-
Virus infiziert wird.

Das Abitur geht eindeutig vor...

1.Start Rallye Ulm.


 
 Ritmo
105TC





Wohnort:
91 Forch- heim
HERZLICH WILLKOMMEN


27.12.17
EINSCHREIBUNGEN / IG-TEAMS
Höchst erfreulich: Der Süden entwickelt sich offensichtlich positiv. Alte Kollegen melden sich zurück - und neue fragen an...

Damit scheint das Konzept der bundesweiten Serie erneut bestätigt.

Falls uns nicht der Himmel auf den Kopf fällt (JHV 3.2.), bleiben die Fahrzeugbestimmun- gen des HRC unverändert.

Auf jeden Fall wird unser Fahrzeugfeld noch einmal attraktiver.
 
 
NOV 2017
24.11.   HRC-STAND  
MOTORSHOW ESSEN   1.12-10.12.

Klaus Pauquet hat den Safari-Kadett-Nachbau fertig und zeigt ihn in Essen.

Mit dabei: Werner Gnad (Ascona).

02.12.

KLICK


20.11.        
NACHWUCHSARBEIT

Do 16.11.2017 stempelte "RUBY" mit etwas Vorzeit die ZK-Eisenach.

Klartext: Sven ist Vater geworden.

OKT 2017
16.10.   vor / TWENTE RALLYE /NL  
RALLYE-NEWS

Absage
Sven Ohlmeyer muss den Start aus privaten, persönlichen Gründen absagen.

im Ziel
Tabellenführer Lenz /Walenda haben das Ziel der Nibelungenring Rallye (14.10.) erreicht (Pl.26).

R.Schlesinger /H.Diemer (BMW) wurden disqualifiziert ! (20.1.4 RR)

kein Start
Michael Szönyi /Manuela Wulf starten nicht beim Finale.


INTER-CUP
Ard Hofmeijer /Jolanda Legtenberg starten bei Bestzeit.

Damit sind
Joop Hosmar /Dave Kuiper
die verdienten Sieger.
Herzlichen Glückwunsch


08.10. NACH BAD EMSTAL
08.10.   nach / RALLYE BAD EMSTAL  
RALLYE-STENO

Die Vorhersage, dass sich Gatani (Porsche) und Hosmar (BMW) evtl. als Punkte-Klauer herausstellen würden, hat sich also voll bestätigt.
Zwei andere Teams mischten allerdings unerwartet mit.

Nach 2 WPs führten sensationell Hofmeijer /Legtenberg (Manta400) die Tabelle an! Der Rest geriet aber nur durchwachsen bis gar nicht... Platz 6.

Deutlich besser ging es bei Mensinck /Wamers (Panda). Zwar gab es wieder (0,93 sec) den schon fast traditionellen Patzer, aber mit einem Schnitt von 0,37 sec schafft man Platz 4.


Die CHAMPIONATS-Verfolger Michalowski (jetzt -7 Pkt) und Szönyi (jetzt -4 Pkt) hatten offensichtlich einen raabenschwarzen Tag. Nichts ging!
Zwar ist noch nichts entschieden, aber es wird sehr schwer...

mehr: Zwi-Stand vor FINALE


PECHVÖGEL
Unser R5 turbo hatte einen Reifenschaden. Mehr ist nicht bekannt.

Kuchta /Schargordsky legten den LADA übermotiviert in einem Graben ab.
Er war weich... Keine Schäden.


01.10.   vor / BAD EMSTAL  
...ABSAGE

"...muß die Bad Emstal absagen. Techn. Probleme zwingen mich dazu. Werde aber vor Ort sein. Gruß Werner Gnad"

30.09.   nach / RALLYE HINTERLAND  
...bilanziert

Christian Aßmann hat den Passat in einem Graben geparkt.

Start Twente abgesagt, Bad Emstal als Co von Martin Skobis (Alpine).

Marco Bruß hat die Kopfdich- tung hinüber...

Bad Emstal wird höllisch eng. Daumen drücken!

Bei Detlev Burghammer (Escort) geben die Domlager nach.
Start als Co bei Daniele Gatani (911SC).
Szönyi /Wulf haben die Lenkung (Fiat Panda) bereits repariert. Klar für den heißen Herbst.

Ralf Schoemann (Pl.3 NEWCOMER, Volvo 142) startet nicht. Hinterachse ???

JUN '17 -
SEPT 2017
23.09. NACH HINTERLAND

12.09.   vor / RALLYE HINTERLAND  
ABSAGE

Fredy Suter: "Leider kann ich an der Rallye Hinterlande nicht starten. Der Grund dafür ist, dass der Alfa Motor auf dem Leistungsprüf- stand nicht die volle Leistung bringt und wir den genauen Grund des PS-Schwundes (ich möchte nicht das Risiko eingehen, dass mir der Motor um die Ohren fliegt) noch nicht kennen."


09.09.   vor / RALLYE HINTERLAND  
erstmal Gucken

Volker Pesch (Neuwied, Lancia Fulvia 1,3) fährt Bergrennen und möchte auf Rallye umsteigen. Kommt evtl. zur Hinterland. Einstieg 2018 ?

Unser Altmitglied Christian König (Polo) hat uns einen Interessenten geschickt:
Thomas Bacher (Toyota Celica 1600, sehr selten in Deutschland).
Auch er kommt zur Hinterland zum Spicken. Einstieg 2018 ?

09.09.   vor / RALLYE HINTERLAND  
Beifahrer Fluktuation

Fabian Becker (Hachenburg) ersetzt Marius Gnad, der gesundheitlich länger ausfällt. Fabian ist blutiger Anfänger (aber mit Rallye-Vater).


Emil Müller (Affalterbach) steigt zu Christian Aßmann in den Passat. Die beiden kennen sich (noch) nicht. Emil ist ein Onkel (?) von Michael Szönyi und ein "alter Hase".

"Ich muss die Domlager erneuern..." resümiert Christian nach der Holsten.
Jasmin Tögel (Co b. Matthias Mensinck) macht die Neuen komplett. Der Panda ist startklar...


09.09. vor HINTERLAND

09.09.   vor / RALLYE HINTERLAND  
ABSAGE

Neubert /Neubert "das Getriebe ist noch nicht da..."   Etwas lahm, die Ansage, wenn man noch 2 Wochen Zeit hat.

02.09.   vor / EMSTAL
nur Gucken...

Der Käufer von Christians SAAB 99EMS - Dirk Wallusch - wird am 7.10. nach Bad Emstal kommen um Atmosphäre zu schnuppern. Einstieg 2018 zugesagt.

Christian Görke hat berufsbedingt (Auslandsreisen) seine Pläne für 2017
auf Eis gelegt
und rutscht in der Tabelle ab.

Evtl. geht aber die TWENTE. Dann m. Escort.

AUG 2017
26.08. nach HOLSTEN-RALLYE

26.08.   vor / RALLYE HINTERLAND  
italienischer Herbst..?

Daniele Gatani weilt im Urlaub auf Sizilien. Gute Umgebung, wenn man finstere Pläne schmiedet.

Er wird angreifen...
Er fährt die letzten 3 Läufe.

Gemessen an der zuletzt gezeigten Form ist er sicher der TOP-Favorit. Allerdings sind seine Streicher bereits alle restlos verbraucht.
Vorläufig noch auf Platz 11 (nur 2 Läufe).

Der Porsche 911SC darf aber nicht ein einziges mal ausfallen...

26.08.   vor / RALLYE HINTERLAND  
 allerlei

Ralf Schoemann-Volvo: die (Knöbel) gequälte Hinterachse hat es hinter sich.
Dazu kommt noch die to-do-Liste nach der Holsten... (Zündschloß)

Christian Görke hat den SAAB EMS verkauft. Start Twente mit dem Escort.
Neues Projekt 2018: Studebaker 1956 !
mehr demnächst

mittelfristig
Klaus Pauquet-C-Kadett:
Achsen, Getriebe, Motor sind drin...

26.08.   EMSTAL

Holger Palm:

Armaturenbrett eingefädelt, dazu musste erstmal der Käfig raus. Käfig ist wieder drin, Armaturenbrett wird morgen mit seinen Steckern und Schaltern belegt und die Zusatzanzeigen eingepasst.
Georgelt hat er heute schon :-) Ein gutes Zeichen.
Ich habe noch ein paar Teile bestellt, gar nicht so einfach noch was zu finden. Stoßstangenecken bei VW Classic Parts....aber Lieferzeit :-/.
Ein guter Freund versucht nun die Zündung zu optimieren....
Dann gibts den Tüv Termin und dann kann die Bad Emstal kommen.



22.08. nach HOLSTEN-RALLYE

21.08.   vor / RALLYE HINTERLAND  
 PANDA-Tuning

Unfaßbar! Michael Szönyi hat seine Werkstatt aufgeräumt und eine Abarth-Ansaugbrücke gefunden.
"Einbauen..?" fragt er.


Fahrwerk

Matthias Mensinck baut in seinen Panda 4x4 ein Fahrwerk aus Spanien ein und hofft bis zur Hinterland klar zu sein.




19.08.   NEWS
COMEBACK

2011 - Holger Palm neben Candy Knoll- mann dessen Semi-Werks-Polo er nach- gebaut hat.

2017 - Holger findet den Polo wieder und steigt erneut bei uns ein. Premiere: Bad Emstal.
Nr.32  HERZLICH WILLKOMMEN!

Drei 'verlorene' Teams sind wieder da...

12.08. nach HOLSTEN-RALLYE
14.08.   nach / HOLSTEN-RALLYE
RALLYE STENO

"Wir hatten ein paar Probleme mit unserem Uhrenwerk, deswegen waren unsere Zeiten an der Lichtschranke "Schall und Rauch", der Spaß stand dafür bei uns im Vordergrund.
Thomas ist gut reingekommen beim Vorlesen und bei den zweiten Durch- gängen klappte das schon sehr gut und wir konnten es ein bißchen fliegen lassen. Die WP 5 und 6 haben am meisten Spaß gemacht."

Detlev Burghammer

14.08.   vor / RALLYE HINTERLAND  
BEIFAHRER-PROBLEME

Offensichtlich ist die Saison 2017 geprägt von der Suche nach Co-Piloten.
Ch.Aßmann, HG Ostkamp, W.Gnad, M.Skobis...   und auch Matthias Mensick gehörte dazu. Die Lösung: Jasmin Tögel steigt in den Panda. Wer?
Sie kommt aus Stuttgart, fährt 944 und Fiat 500 - und hat keine Ahnung, aber Lust. Kontakt über "Italo-Youngtimer-Forum"... "Soziale" Medien taugen also doch was...


14.08.   vor / RALLYE HINTERLAND
Wagen-Wechsel

Walter Röhrl ist 70.   Chr. Geistdörfer organisierte eine Ausstellung im VW-Zeithaus, aber FIAT gab den 131 nicht heraus. Also rief er Marco Bruß an - und der gab seinen bereitwillig. Wagen weg...

Start zur Hinterland nun im "Alitalia"-131. Wenn er fertig wird.

05.08. nach HOLSTEN-RALLYE
05.08.   nach / HOLSTEN-RALLYE
RALLYE STENO

Die BMW-Crew Hosmar /Kuiper (NL) fährt den dritten HRC-Sieg ein !
Das Glück wird leider durch den Ausfall bei der Grönegau stark getrübt.

Ausfall des LADA 2103 v. Kuchta /Schargorodsky mit Hinterachsdefekt.

Nur 3 Ausfälle bei den Historischen =15%
Bei Bestzeit =27% (10 von 37).


29.07.   vor / HOLSTEN RALLYE  
PUTLOS... schöne Erinnerungen


Das Kennzeichen verrät es: HL = Lübeck.
Wagen: Opel Manta A (ca.1971, o. Bügel)
Fahrer: Die Burghammer-Brüder
Ergebnis: Manta im Graben !

828 Kilometer fährt Detlev zur Auffrischung des Gedächtnisses. Bruder Thomas (Co-Pilot) lebt noch immer im hohen Norden...

JUL 2017
29.07. nach MAIN-KINZIG


26.07.   vor / HOLSTEN RALLYE  
BEIFAHRER...

Marius Gnad muss operiert werden!


Werner hat einen Ersatz gefunden...
Elmar Merchel

26.07.   vor / HOLSTEN RALLYE  
HRC-KLAMOTTEN...

Umsetzung des JHV-Beschlusses v. Feb.

Sven Ohlmeyer bringt Muster (T-Shirt, Sweat-Shirt...) zur Rallye mit.
Anprobe u. mehr INFO im F-Lager...


23.07. nach MAIN-KINZIG
23.07.   nach / MAIN-KINZIG
RALLYE STENO

Das hat es in 16 Jahren Historic-Rallye-Cup nicht gegeben: 3 ausländische Freunde auf den ersten 3 Plätzen !

Gustavo ist zwar nicht eingeschrieben, aber sein Co Uwe Fritz - und der wird bester Deutscher...


Hofmeijer /Legtenberg (Manta 400) verteidigen die Führung und treten auch bei der Holsten Rallye an.  
                  PROGNOSE  


15.07. vor MAIN-KINZIG

16.07.   vor / MAIN KINZIG  

BMW 2002   startklar...

Joop Hosmar


schön! endlich hat er auch eine erkennbare BMW-Niere bekommen.



15.07.   vor / MAIN KINZIG
Daten gerettet

Das online Nennsystem der Main-Kinzig war vorübergehend zusammen gebro- chen.     mehr
 
15.07.   vor / MAIN KINZIG
  Winnenden

BRÜLLWÜRFEL: startklar !

M.Szönyi meldet: Getriebe drin, Achse überholt, Probefahrt ohne Befund




13.07.   vor / MAIN KINZIG
kein Fiat Panda 4x4

"Ich habe keinen Beifahrer..."
erklärt Matthias Mensinck die fehlende Nennung.

14.07.   vor / MAIN KINZIG
NENNSYSTEM ist OK - aber :

Das online Nennsystem der Main-Kinzig war vorübergehend zusammen gebro- chen. Seit gestern läuft es wieder.

Die Nennliste ist allerdings weg!
Der Veranstalter bittet um neue Nennung.
 
08.07. vor MAIN-KINZIG

08.07.   vor / MAIN KINZIG
zwei fehlen noch

Walter Lenz nennt immer spät... Hoffentlich rächt sich das nicht irgendwann.


Mathias Mensinck/Sanne Wamers sind noch in Urlaub und müssen anschliessend erstmal Kassensturz machen.
Hoffentlich haben sie in Dänemark nicht zu viel "fisk", "smoerebroed" und "poelser" vertilgt. Obwohl - verstehen könnte man es...

08.07.   vor / MAIN KINZIG  

BMW 2002   Face-Lifting...

Joop Hosmar

Knitter sind raus, Make-Up ist drauf. Jetzt steht der Kleinkram an...   Noch 2 Wochen...


08.07.   vor / MAIN KINZIG
  Winnenden

Panda Getriebe-Gemetzel
Die Aussage "ich hab' noch welche liegen" war etwas sehr optimistisch. In Wahrheit "ist das Gehäuse zerschossen.", und Michael musste eine Spender-Box besorgen. Aus 3 mach 1. "Liegt alles auf der Werkbank, aber das klappt schon...!"



05.07.   vor / MAIN KINZIG
RETRO !!!

Schrecklich!
Unsere Ursprungs-Idee ist vom ADAC begraben worden. BMW E36 Compact bei Main-Kinzig ! Historisch? - Lächerlich...

01.07.   vor / MAIN KINZIG  
Es geht voran...    

Der Hosmar-BMW hat Farbe bekommen.
Noch 3 Wochen...


01.07.   vor / MAIN KINZIG  
Plan geändert..?  ...SD1 ?


Was ist mit Johan Löwik? Offensichtlich haben sich die Prioritäten verschoben.
Schade. Denn der SD1 war ja fast fertig.
Jetzt spielt ein Rennwagen die erste Geige..?


01.07.   vor / MAIN KINZIG
Durcheinander - spanisches  

Unser Ex-Mitglied Gustavo Farias hatte mit Roccio Pintos genannt. Klappt nicht.
Nun springt Uwe Fritz als Aushilfe im R5 turbo ein. Eine edle Tat, für die es allerdings keine Meisterschafts-Punkte gibt. Das Auto entschädigt...


Seine Gemahlin Severina Fritz sucht erneut die Heraus- forderung im Fiat 131 von Marco Bruß.
Dafür gibt es Punkte.



01.07.   vor / MAIN KINZIG  
durchhalten !!!

Im REGIO-CUP-SÜD gibt es in diesem Jahr keine Streichresultate. 12 Fahrer haben bei den ersten beiden Läufen gepunktet.
Davon treten 4 in Main-Kinzig nicht an.

Szönyi /Wulf haben 6 Punkte Vorsprung vor Marco Bruß und 7 auf Lenz /Walenda.
Reicht das ?

Hinten kackt die Ente !!!!



JUN 2017
24.06. NACH GRÖNEGAU

PANDA Erlebnisse !

Auf der Anreise platzte ein Reifen am Trailer. Natürlich kein Reserve Rad.
Beim heimischen Abladen platzte das Getriebe.



24.06.   vor / MAIN KINZIG  
Daniele antwortet

"Meine OP ist gut gelungen, der Wiederaufbau läuft sehr gut bis jetzt. Mein Fortbewegungsmittel sind immer noch Krücken! Kommt aber gut, noch ca. 10 Tage und dann Muskelaufbau zum hart Bremsen ?? Autofahren geht auch schon wieder und bis Main Kinzig sicher auch das Rallyefahren!"


24.06.   vor / MAIN KINZIG
verbandelt...     Glückwunsch        



Was lange währt, wird endlich gut


24.06.   vor / MAIN KINZIG
Es geht voran...        

Der Hosmar-BMW hat ein neues Frontblech.
Noch 4 Wochen...



19.06.   vor / MAIN KINZIG
aus 2 mach 1

Gnad Junior Marius muss dringend nach Mexiko, Ralf Schoemann kann auch nicht...

Daraus ergibt sich die neue Kombination Werner Gnad /Cristina Wegner.

Hoffen wir, dass Werner bis dahin dem Ascona A das erbärmliche Stottern (Grönegau) abgewöhnen kann. Cristina hat nämlich ein Main Kinzig Trauma (Käfer-Zeit).




17.06. NACH GRÖNEGAU

PANDA vor PORSCHE !

Sie kamen zur Tabellenführung wie die Jungfrau zum Kind... Überraschend!

Nach 2 Läufen in Süddeutschland fing Michael an zu rechnen und kam zu dem Ergebnis, dass die Chancen nicht schlecht stehen - wenn er 5 Läufe zusammen bringt.

Also startete der Winnender Einkaufskorb im 500 km entfernten Melle zur Rallye Grönegau. Platz 4 war der Lohn - 117 ganz wichtige Punkte.
Und jetzt ist klar: Der Panda fährt 2017 ernsthaft um die Meisterschaft.
Die nächsten Nennungen sind schon raus...


17.06.   vor / MAIN KINZIG
Schön: wieder gesund !!!


Claudia Burghammer hat es geschafft.
Nach erneuter OP kann sie endlich ihre erste Rallye 2017 bestreiten. (Main-Kinzig)

nix gehört...
Auch Daniele musste unters Messer. Knorpel am Knie!
Alterserscheinung?

Hat danach erstmal Urlaub gemacht. Wir warten auf die Nennung.


17.06.   vor / MAIN KINZIG
TITELVERTEIDIGER - "nur" Pl.3


Ein Gesamtsieg - und ein Ausfall. Das ist die Bilanz.
"Wenn ich die Reparatur schaffe, fahre ich..."

Er muss aber ins Ziel kommen.
Letztes Jahr ist dies nicht gelungen.
Joop Hosmar /Dave Kuiper (BMW 2002)

17.06.   vor /MAIN-KINZIG
  unklar...

ZWISCHEN-BILANZ   



15.06.   REGLEMENT /bitte lesen !!!
FAHRERBESPRECHUNG

Das ist neu!
Bei der Rallye Buten un Binnen wurde das Team Schlesinger /Diemer mit
2 Strafsekunden wg. Verspätung bei der F-Besprechung belegt.

RRS-Bevollmächtigter: Dieter Gösling
Rechtslage /Retro-Reglement:
"..., ist die Teilnahme mindestens eines Teammitgliedes Pflicht. Die Abwesenheit beider Teammitglieder kann vom Schiedsgericht bis zur Nichtzulassung zum Start bzw. Ausschluss aus der Wertung bestraft werden."
aber Verspätung?



10.06. NACH GRÖNEGAU
MAR '17 -    

MAI /JUN 2017
03.06.   NACH /GRÖNEGAU

08.06.   NACH / GRÖNEGAU
RALLYE-STENO  / toller EINSTAND

Der Lancia übernahm vom Start weg die Führung, weil Gnad/Gnad schon in WP2 einen ziemlich heftigen Patzer produzierten.
Dahinter - mit schon klarem Abstand - rangeln Szönyi /Wulf, Lenz /Walenda und
- sensationell - die Neuen Kuchta /Lang ums Treppchen.

Plötzlich bauen Michalowski /Voigt in WP5 einen 1,1 Sek-Fehler - und die Sache wird wieder eng. Doch in der letzten WP fahren sie den Sieg mit 0,2 Sekunden Vorsprung vor Lenz /Walenda knapp nach Hause.

Dritter wird der Shiguli.  Glückwunsch
--------------------------------------------------------


MAI 2017
30.05.   vor / GRÖNEGAU
Leih' mir deine Frau
Wie befürchtet hat Uwe Fritz (Co d. Zweit- platzierten Marco Bruß) keinen Urlaub bekommen.

Ehefrau Severina Fritz springt ein. Aber die hat keinerlei Erfahrungen. Erste Rallye.
Daumen drücken...
--------------------------------------------------------

20.05.   vor /GRÖNEGAU



18.05.   vor /GRÖNEGAU
Co-Piloten...

Chris Aßmann - unser verlassener Champion - hat diesmal einen absoluten Neuling auf dem heißen Sitz: Jan Löwe.
"Er ist schon ganz hibbelig..." erzählt Christian.
Unruhe auch bei Marco Bruß, denn ob Co Uwe Fritz Urlaub bekommt ist unklar. "Dann fährt Severina Fritz..." verkündet der Brandenburger und ändert vorsichts- halber die Team-Einschreibung.
--------------------------------------------------------

16.05.   vor / GRÖNEGAU
Knapp noch gut gegangen...

14 Tage vor Nennschluss hat die Rallye bereits auf Warteliste umgestellt. Allerdings nur für die Retro-Rallye.
Letzte akzeptierte Nennung war die von Lenz /Walenda... !! (Nr.60)

Knapp 40 Bestzeit-Teams können noch nennen, dann hat die Rallye die Schmerz-
grenze (150 Teams) erreicht.

Wir planen einen HRC-Blockstart und werden dem VA einen entsprechenden Vorschlag machen.
--------------------------------------------------------


13.05.




ÜBERRASCHUNG      

569 Kilometer sagt der Routenplaner.
Egal - sagt Michael Szönyi.
Die TABELLENFÜHRER aus Winnenden starten im Norden bei der
Rallye Grönegau (Melle /Westfalen)!

Spannung...


13.05. Keine Überraschung
Die Nennug von Walter Lenz (Nr.60) wurde als letzte angenommen. Ab sofort Warteliste.
10.05.   vor /GRÖNEGAU
Startplatz ?

Die Rallye steuert auf 60 Historische zu...
Dringender Rat: sofort nennen !

Aber bitte mit dem HRC-Nennfoto.
Nur so kann der Veranstalter erkennen, wer um welche Meisterschaft fährt - und wer nicht.


Nr 30
Ralf-Alex. Kuchta, Lada 2103

mehr Info folgt
--------------------------------------------------------


06.05.

06.05.   NACH /FRÄNK.WEINLAND
PANDA - und dann...?
Sensationelle Zwischenstände bis WP4:

Schoemann /Wegner auf Platz 3
Burghammer hält Pl.4 ... und der Gnad- Ascona Platz 2

Die "Favoriten" haben Probleme.

Aber nach der Pausen kommen Lenz, Skobis u. Görke langsam in Fahrt.
Doch Szönyi und Gnad sind nicht mehr einzuholen.

Schoemann/Wegner stürzen fürchterlich ab. Von 3. (n.WP4) auf 10.  Schade...
--------------------------------------------------------



APR 2017
29.04.

01.05.   VOR /FRÄNK.WEINLAND
tolles Feld...   ...aber

Am 25.04. wurde die Nennliste wegen zu großer Resonanz geschlossen.
Resonanz ist gut - zeigt aber auch, dass sich viele Fahrer einfach an uns "dran hängen" - ohne Migliedschaft!

Leider auch unhistorisch verbastelte oder viel zu junge Modelle. Das wird ins rechte Licht gerückt durch die Startfolge, welche der Veranstalter festgelegt hat:
    Nach Modelljahr, aufsteigend.
Danke.
Die "Modernen" fahren hinten...
--------------------------------------------------------

28.04.   vor /FRÄNKISCHES WEINLAND

Standortbestimmung



Marco Bruß macht ernst, verzichtet sogar auf das Eifel Rallye Festival.
Aber die Saison ist noch jung.
6 Teams (nach Ulm) rangeln um die Tabellenführung.
CHAMPION Chr.Aßmann (mit Matthias Mensinck als Co) steigt bei der Weinland erstmals ein. Und für die Grönegau (3.Lauf) ist auch ein Co gefunden...
--------------------------------------------------------

23.04.

23.04.   nach /ROLAND RALLYE

Kurs Titelverteidigung...

Hosmar /Kuiper haben den Fernkampf gegen Gatani /Gatani (Italien/Schweiz) mit dem Überraschungs-Sieg eingeleitet.

Offensichtlich hat die schnelle Holländer-Crew nicht nur den BMW im Winter standfest gemacht. Auch mit der Stoppuhr geht's deutlich besser.
Aber nur kurz.
Hofmeijer/Legtenberg starten bei der WEINLAND und werden die Führung im INTER-CUP übernehmen.
--------------------------------------------------------


15.04.   vor /ROLAND RALLYE
STARTNUMMERN ?

Ich bitte um Entschuldigung.
Bei Christian Aßmann CHAMPION 2016 und Joop Hosmar INTER-CUP 2016 - aber auch bei den anderen ausländischen Gästen.
Unser Vorschlag zur Startreihenfolge (HRC-Block) wurde "angenommen", aber:

"...der HRC-Block wird in der vorgegebenen Reihenfolge starten, etwa in der Mitte der Histo-Feldes..."
  Alfred G., Berlin, ADMV

Da ist was falsch verstanden worden...
  Rolf Blaschke
--------------------------------------------------------

08.04.


04.04.   vor /ROLAND RALLYE
STARTNUMMERN-DILEMMA

Große Freude, dass es uns 2015 gelungen ist, diese Rallye für die Historischen neu zu beleben.
2014 waren ganze 2 Wagen am Start.
2017 sind es fast 30 !!!!

Das liegt aber nicht an dem wiederholten Versuch des Alfred G., einen "HISTO-RALLYE-CUP" im Osten zu etablieren (Namensähnlichkeit = völlig ungewollt..? ... 5 Teams eingeschrieben...).

Es liegt sicher am Gr.H-Verbot und KFP (vgl.STORY) und an unserer Werbung für die Rallye.
Demnächst werden die Startnummern 2017 vergeben. Nach welchen Kriterien?

Wir machen einen Vorschlag, der unseren Wunsch nach "HRC Blockbildung" beinhaltet, aber dem Zuschauerverständnis auch eine historische Chronologie vermittelt.

Man wird sehen, was daraus wird.
--------------------------------------------------------

04.04.     vor /FRÄNK.WEINLAND
ABSAGE GATANI (Tabellenführer)
"Leider muss ich Fränkisches Weinland absagen! Bin OK-Präsident an einem CH-Meisterschaft Slalom und natürlich genau an diesem Wochenende!! Schade!!
Grüsse an alle   Daniele
--------------------------------------------------------


MAR 2017
21.03.     vor /TEAM ASSMANN
ÜBERRASCHUNGS-AUSSTIEG
Unsere Queen - und natürlich amtierender CHAMPION zusammen mit Christian - Sabine Ehseluns - steigt aus!
Dies teilt Chr. Aßmann mit.

Sie möchte sich wieder mehr der Familie und dem Job widmen. Das verdient Respekt.
Überraschend ist allerdings der Zeitpunkt.

Wie geht es mit dem Passat weiter?
Christian hat ihn überholt und ein kurzes Getrieb eingebaut. Startklar.

"Ich fahre erstmal Nordhausen.
Dann sehen wir weiter..."
--------------------------------------------------------

21.03.     vor /RALLYE KURHESSEN
ABSAGE / ÄNDERUNG
Die Rallye Kurhessen wurde leider abgesagt. Sie soll zukünftig alle 2 Jahre stattfinden.

Ersatzlauf (CHAMPIONAT) ist die
RALLYE FRÄNKISCHES WEINLAND (6.5)
--------------------------------------------------------
 
21.03.     nach /RALLYE ULM
"DENKT bitte an FOTOS..."
hatte ich vor der Ulm geschrieben.
Die Resonanz ist gewaltig. So kann es weiter gehen.
Auch das unterscheidet uns...
Danke   Rolf Blaschke
--------------------------------------------------------


14.03.

14.03.

FAVORITEN ???
Ich habe keine Ahnung, wer in Abwesenheit der CHAMPIONS Aßmann /Ehseluns als Favorit gelten muss.
Sicherlich Lenz / Walenda - die Vizemeister.

Daniele Gatani startet mit Sohn Alessandro und bringt als Empfehlung den Sieg im letzten Lauf 2016 mit. Anfängerglück?

Michael Szönyi /Manuela Wulf?  Der Fiat Panda kam 2016 in Ulm immerhin auf den 2.Platz...

Bleiben Görke /Kraus, die nach 1 Jahr Pause mit dem neuen SAAB aber erstmal an alte Zeiten anknüpfen müssen.
Das gilt sicher auch für die Vize-Meister von 2014: Michalowski / Voigt, Lancia Fulvia.

Alles ist möglich...


11.03.


07.03.   vor /RALLYE ULM
AUFKLEBER /SPONSOREN

Ralf Messer wird die neuen Sponsoren-Aufkleber (und auch alte) nach Ulm mitbringen.

Bitte sprecht ihn an.
---------------------------------------------------------

06.03.     vor /SAISON 2017 /REGLEMENT
BESCHLÜSSE auf der JHV 2017

1. Einzelwertungen
"Im Rahmen von HRC Veranstaltungen (lt. HRC Saisonplanung) ist jedes im HRC eingeschriebenes Mitglied als Beifahrer in der Einzelwertung punkteberechtigt, wenn der Fahrer im HRC eingeschrieben ist."

2. Team-Wertung
"Teamwertungspunkte gibt es dann, wenn zwei der im Team eingeschriebenen Fahrer gemeinsam im gleichen Fahrzeug starten"

3. Pokalwertung
"In Pokalwertung" sind Fahrer und Teams , die mindestens an 2 Läufen teilgenommen haben.

4. Preise
Pokale erhalten mindestens 30 Prozent der Teams "in Wertung"
--------------------------------------------------------
 
04.03.


02.03.   vor /RALLYE ULM
Titelverteidiger starten nicht
Wie Christian Aßmann mitteilt kann der "Rote Blitz" nicht starten, da er noch in Rekonvaleszenz ist. Sprich: Er wird nicht fertig!
---------------------------------------------------------

  
  zurück
 Mo 22.01.18 . 17:30
fotos: archiv

ARCHIV   NEWS


ARCHIV   NEWS

home