JAN '19 -    

FEB 2019
10.02.     TEAMS 2019

Nr19   ZWEITWAGEN ?

Tino Reichel teilt mit, dass er noch keinen Plan für die neue Saison hat.
Da ist u.a. noch der Lancia Beta, dessen Wiederbelebung schon seit 2010 "läuft..."


10.02.     TEAMS 2019

Nr08   auch mit ZWEITWAGEN !!!

Holger Palm kam 2018
vor
lauter Schrauberei fast nicht zum Fahren. Jetzt hat er einen Polo GT erstanden, der dem sehr ähnlich ist, mit dem er schon 2011 bei uns fuhr.
Problem: Dieser Polo steht seit 2002...


02.02.   JHV / CHAMPIONS-DAY

BESCHLÜSSE

- VORSTAND: entlastet u. neu gewählt

- weiter Teilnahme Mod.Jahr 1961-1981

- Sonderzulassung zum HRC:
  Modell mind.vor 30 Jahren eingesetzt,
  Bj.Jahr: ohne Begrenzung    


02.02.   CHRIS GÖRKE IM KRANKENHAUS

NIEREN-SCHOTTER-GRÜSSE

"Mein Nierenstein ist nun raus, aber leider musste mein Harnleiter mit einer Schiene gestützt werden, die erst in 14 Tagen wieder entfernt werden kann..."




02.02.   JHV / CHAMPIONS-DAY

TOMBOLA
Kirsten Stecken nahm grinsend den 1.Preis entgegen. Freistart R35

Problem:
Kirsten u. Axel haben ihre schöne Heckflosse längst eingemottet.

Droht da ein Comeback?

Das wäre schön...

JAN 2019
30.01.    

Nr.24 IG-TEAM 
F.Schön /T.Lippka  Wartburg 1,3

1988 wurde bei der Rallye Wartburg der erste Werkswagen mit 4-Takt-Motor präsentiert (VW Polo).
Es folgten Einsätze bei der Akropolis und in Skandinavien. Dann kam die Wende. Das Ende der DDR war letzt-lich auch das Ende von AWE (1991).


27.01.    

Nr.18 IG-TEAM    R.Schoemann
Als der japanische Kleinwagen am Heck des Volvo zerbröselte, war dies das Ende der Saison 2017 und Auftakt zu einer einjährigen Reparatur-Pause.

Fast fertig. 2019 soll er im Safari-Look (1971) erstrahlen.

Co wird wieder Cristina Wegner sein.

27.01.    

Nr.21 IG-TEAM          G.Farias
R.Pintos

S.Fritz
(Eisenach)

Dies ist ein wahrhaft internatio-
nales Team. Herzensbrecher Gustavo hat neben Freundin Roccio als Reserve Severina aus Thüringen dabei.

Die Saison 2018 soll schnell abgehakt werden. Motorschaden im 1.Lauf, dann Einzelanfertigung des Teils in France.
Da war die Saison durch...

Wenn sie 6 Läufe zusammen bekommen und die Renault-Diva nicht wieder spinnt, darf man den R5 Turbo zu den Favoriten zählen.

1.LAUF (Ulm) mit Severina
3.LAUF (Fr.Weinland) mit Roccio

13.01.   RALLYE REGLEMENT 2019

ÄNDERUNGEN
1. Schikanen stehen nicht mehr 7,50 sondern 10,00 m auseinander.

2. Gelbe Flagge wird wieder eingeführt. Sie bedeutet "Achtung Gefahr" - Vorsicht...

3. Rote Flagge = Abbruch der WP. Vorsichtig zum Ziel fahren.

 
20.01.   RETRO REGLEMENT 2019

HANDSCHUH-POSSE
Auch 2019 steht die "Handschuh-Vorschrift" wieder im Reglement der Retro-Serie. Allerdings fehlt weiterhin eine Aussage zu deren Art...
 
20.01.    

Nr.15 IG-TEAM  D.Burghammer
Dieses Foto ist aus 2017. Detlev fand angegammelte Dome und beschloss, den Escort total zu renovieren.
Das dauerte die ganze Saison 2018.

Jetzt ist er fertig und startbereit.

Kämpft Bruder Thomas um den NEWCOMER-CUP ?

Die Chancen stehen nicht schlecht. Bislang sind nur 5 Aspiranten einge-
schrieben.

10.01.   RETRO RALLYE SERIE  

WAS SOLL DAS...?????

Die ADAC RETRO-SÜD scheint völlig auszuflippen. Als "Pilot-Projekt U20" wird jetzt eine Klasse ausgeschrieben, bei der die Wagen nur 10 Jahre alt sein müssen. mehr

Donnerwetter !!!! Damit gibt der ADAC das ursprüngliche Ziel "Retro" tatsäch-lich völlig auf.

Das hat mit historischen Wagen rein gar nichts mehr zu tun.
 
 
16.01.    

Nr.05 IG-TEAMS  die Gatanis 
"...haben Alessandro und ich wieder mehr Rallye in Planung."
Was auf den ersten Blick wie eine finstere Italo-Drohung in Richtung CHAMPIONAT 2019 klingt, relativiert der nächste Satz:
"...sind am Rallye Mallorca Historic (auf Bestzeit) anfangs März 19 zu planen "
Dann klappt Ulm wohl nicht.


16.01.   NEUES TEAM ???

"kein Problem... das hab' ich..."

Werner Paschke war etwas verun-
sichert...

"Darf ich bei Euch fahren?"

Ja - aber mit Stoßstangen und Original-Haube.
Warten auf die Einschreibung...


10.01.    

Nr.13 HERZLICH WILLKOMMEN
meisje achter het stuur   

Anne Hall (Werksfahrerin 1965 ROVER 2000)

Monique Lelifeld setzt die Rover Damen-Tradition fort.
Sie startet mit Sohn Luc (16), der damit die Teenie Abteilung komplettiert.



10.01.    

Nr.12 HERZLICH WILLKOMMEN   

TVR 3000M - wird er rot ?????
Jan Erik Beveram / Jan Tiemersma
Es geht voran in Holland.


05.01.   BEIFAHRER WECHSEL  

Nr.10 Christian Aßmann

Seit dem Ausstieg von Sabine Ehseluns (CHAMPIONS 2016) hat Christian etliche Co-Piloten erprobt. Nun setzt er auf Florian Schlothauer (Eisenach, ehem.Jörg Fischer).


05.01.   HERZLICH WILLKOMMEN  

Nr.07 - zurück         Frank Meinhard

Hochzeit - und dann erstmal Pause. So war es 2016 bei Frank.
Jetzt mit "Rookie" Ben-Elias Liefke auf den Spuren von Joshua Reichel.


05.01.   BEIFAHRER WECHSEL  

Nr.04 Johan Löwik  

Der Rover SD1 ist fertig. Nun wird man ihn hoffentlich auch mal sehen.
Allerdings mit neuem Co. Sander v. Rijn (ehem.Edeljin)


05.01.   HRC TEAMS  

Nr.03  

Ob Michael die Kappe abgenommen hat? Vermutlich nicht... Jedenfalls muß der Fiat Panda jetzt neu beschriftet werden.


Michael Szönyi
Manuela Szönyi




23.12.   CHAMP-DAY   / ORGA

TOMBOLA   Christian Aßmann orga-
nisiert wieder. Er benötigt aber Sach-
preise vom Kugelschreiber bis zum...

Spenden bitte melden an:
Christian Aßmann   0177-324 1996
 
 
23.12.   NEUE TEAMS ???

TRABI statt NSU TT
Der Vater hat offensichtlich die Rechte am NSU TT. Lucas B. teilte jedenfalls nach der ersten Anfrage mit, dass der Papa (Beifahrer) diesen doch nicht rausrückt.

Lucas ist aber uner- schütter- lich.

"Dann baue ich halt meinen Trabi um..."

23.12.   NEUE TEAMS ???

GITTERROHR wird Sportwagen

In Holland werkelt Jan B. an einem Hammer. 140 Serien-PS müssen nur 960 kg bewegen...
TVR 3000M   2990 ccm Ford-V6

15.11.   JHV und CHAMP-DAY  

Mitglieder: Gesonderte Einladung (mit Tagesordnung JHV /Wahlen usw.) kommt per eMail.

Gäste: Willkommen
Beste Gelegenheit die Truppe kennen zu lernen.     Kontakt:

17.12.   VORSTANDSBESCHLUSS

FERNREISEN ....
Teilnehmer mit einer Anreise von
350 km
oder mehr zur Veranstaltung (Quelle Google Maps, kürzeste Strecke Wohnsitz - Rallyezentrum) haben die Möglichkeit, beim Vorstand eine Benzinkostenpauschale in Höhe von 50,00 Euro zu beantragen (Formblatt ist in Erstellung).
Der Antrag muss bis spätestens zum offiziellen Start der Veranstaltung schriftlich beim Vorstand vorliegen. Diese Regelung hat Gültigkeit bis zum 31.12.2019.

14.12.   EINSCHREIBUNGEN

Team Ohlmeyer
plant neben dem LADA VFTS auch den Einsatz des WARTBUNG 353.

14.12.   CHAMP-DAY   / ORGA

WAHL "BESTE RALLYE" ....
findet dieses Jahr wegen der geringen Starterzahlen 2018 nicht statt.


  
Aug '18   -    

DEZ 2018
    31.12.   ENDSTAND
   
  mehr: Foto anklicken
   
   
  mehr: Foto anklicken

08.12.   SZENE-NEWS

Chrstian Görke pflegt seine Traditi-
onen. Erstens braucht er ständig was Neues zum Schrauben...
Zweitens stößt er gelegentlich was ab und nutzt dies um Werbung für uns zu machen.

Dirk Rapke aus Wede- mark hat den Ford Escort gekauft und möchte evtl. bei uns einsteigen.

Christian plant, den Fiat Panda zu reakti-
vieren !! ??


NOV 2018
20.11.   SEHR TRAURIG

Am 16.11. verlor unser Freund u. ehem. 1.Vors.

Klaus Pauquet

seine letzte Wertungsprüfung.



Klaus war etwas mundfaul.
Große Worte waren nicht sein Ding,
es sei denn, irgendwas erregte seinen Ärger. Dann sprudelte es...

Natürlich liebte er Rallye.
2002 war er einer der Männer der ersten Stunde. Er setzte sein Hobby mit dem geliebten Opel C-Kadett im HRC fort und schnell zeigt sich dass Klaus immer da war, wenn er gebraucht wurde.
2011 übernahm er folglich in schwie- riger Lage den Vorsitz des HRC.

2017 erfüllte er sich seinen Traum.
Der restaurierte Kadett stand auf der Messe in Essen.


Trauerfeiern:

Fr 30.11. 12:00 Herzogenrath, Waldfriedhof

Fr 14.12. 12:30 Urnenbeisetzung
Leipzig-Seehausen, Friedhof

Keine Blumen /Kränze
Die IG-HRC spendet an Kinderhospiz Lepzig

 
16.11.   MITGLIEDER NEWS

Walter Röhrl auf Christian Aßmanns Passat...?


Leider hat unser "Wiedereinstieg" in den Historic Rallye Cup 2018 nicht wirklich geklappt. Der gute alte Polo war wohl doch zu lange in den falschen Händen.
Den richtigen Motor zu finden, nachdem endlich das Getriebe mit passender Schwungscheibe und Kupplung fixiert war, stellte sich als Mega Herausforde-rung dar. Klar hätte ich einfach irgend-einen Motor der VW Palette nehmen können, doch das wäre gegen meinen Stolz gegangen.
        Holger Palm


OKT 2018
27.10.   NACH / RALLYE GOLLERT
  mehr: Foto anklicken

14.10.   VOR / SAISON-FINALE 2018


EUREGIO-RALLYE ABGESAGT !!!

Der Hammer traf uns am Sonntag.
Der Veranstalter sagte unser FINALE ab. Grund: keine Genehmigung durch die KNAF (Ndl.DMSB).
----------------------------------


Vorstandsentscheidung 14.10:

Ersatzlauf FINALE
27.10.   RALLYE RACE GOLLERT

RALLYE 70 / 8 WPs / 100% Asph. / Nähe Eisenach / Nennschluß 23.10. Nenngeld: 225.- (bis 23.10.)

Der Vorstand möchte durch diese schnelle Entscheidung in letzter Minute in erster Linie verhindern, dass das niederländische Chaos direkt in unsere Meisterschaft eingreift.
Bitte nennen, sonst war alles umsonst.


08.10.   ZWISCHEN  

710 ... ...das ist die sichere Punkte-zahl unserer amtierenden Champions Walter Lenz /Erhard Walenda. nach Lauf 8. (Bad Emstal)

   VOR / FINALE  max     min
1. W.Lenz /E.Walenda      710
2. Tino+Joshua Reichel   713    700
3. Sven Ohlmeyer   707    .

Leider hat M.Skobis aufgegeben. W.Gnad wird am Meniskus operiert

Also bleibt allein Vater/Sohn Reichel (Lancia) als Angreifer.
Sven Ohlmeyer (LADA) kann noch Pl.2 schaffen.

08.10.   NACH / RALLYE BAD EMSTAL


Gute Besserung!

Elke Neubert (Ascona) erlitt in der Nacht vor dem Start einen Bandscheibenvorfall. Kein Start.

Ralf Kuchta (Lada 2103) wurde ein Opfer der Technik. Zündspule in WP1... Ausfall.

Hosmar /Kuiper (BMW, NL) gingen zunächst in Führung. Patzer in WP3...

WP4: Reichel übernimmt Führung mit 0,00, Patzer Lenz 0,73...

Dann Aufholjagd von Lenz und Gnad, die auf Pl.2 u. 3 führt. Aber wieder kein Sieg für die Titelverteidiger.


SEP 2018
29.09.   ZWISCHEN

704 ...
...das ist die sichere Punktezahl unserer amtierenden Champions Walter Lenz /Erhard Walenda auf Kurs Titelverteidigung... ????

   max  
2. Martin Skobis  716  Alpine
3. Tino+Joshua Reichel  713  Lancia
4. Sven Ohlmeyer  711  Lada
5. Werner Gnad  711  Opel

Leider hat M.Skobis aufgegeben. Kein Start mehr in 2018 !

W.Gnad wird zum Opfer der Termin-Änderung in Holland: Knie-OP! Werner hat nur 5 Läufe...

  Das sieht im Norden besser aus. Führung u. Zweikampf W.Gnad mit Lenz/Walenda.

  13 Pkt Vosprung reichen für Lenz /Walenda...
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


27.09.   NACH / RALLYE HINTERLAND


PECHVÖGEL I

Günther /Ziegler gelten nicht gerade als Lichtschranken-Junkies. Vielmehr gilt ein beherzter Drift als einzig erstrebenswerte Art der Fortbewegung.

Nach völlig überraschender Führung bis WP3 beendet ein Plattfuß in WP8 den Spaßvortrag...
Mit 5 Min 01.5 Sec Verspätung errei- chen sie das Ziel.

PECHVÖGEL II
Kellenberger u. Reichel werden "Opfer" des Rundenzählers in WP8.
Der nämlich notiert (falsch) beide Wagen nur einmal...
Das bedeutet "Max Zeit"... 06:01,5


22.09.   NACH / RALLYE HINTERLAND
  mehr: Foto anklicken

22.09.   NACH / RALLYE HINTERLAND

RALLYE STENO

nach WP2:
1. Günthner / ZieglerOpel Kadett C
2. Kellenberger /LiechiFord Escort II
3. Feller / Feller Alpine A310

Günthner /Ziegler (Kadett C) fahren hervorragende Zeiten. Sensationell vorne - bis WP3. Dann kommen die Fellers - genauso sensationell...

nach WP4
1. Feller / Feller Alpine A310
2. Gnad / KiphennOpel Ascona A
3. Gatani /GataniPorsche 911SC

Lenz /Walenda haben den Porsche klar. Skobis und Reichel patzen... Michalowski (Stratos) fällt aus.

nach WP6
1. Feller / Feller Alpine A310
2. Lenz / WalendaPorsche 911SC
3. Kellenberger /LiechiFord Escort II

Lenz, Kellenberger, Gatani und Gnad dicht zusammen...

nach WP8 (Ziel)
1. Feller / Feller Alpine A310
2. Gnad / KiphennOpel Ascona A
3. Lenz / WalendaPorsche 911SC
4. Gatani / GataniPorsche 911SC
5. Aßmann / WegnerVW Passat Var.
Kellenberger, Reichel mit Zeitstrafe in WP8. Grund?   Wird geklärt.

15.09.   VOR / RALLYE HINTERLAND
  mehr: Foto anklicken

15.09.   VOR / 9. LAUF

TERMIN-ÄNDERUNG

Euregio Retro Rally (3.11.)     ersetzt
Twente Legend Rally (21/22.10)

Vorstand HRC:
"Hauptsächlicher Grund für die Nicht- teilnahme an der Twente Rally sind die vom neuen Veranstalter geforderten FIA Wagenpässe..."

Jan Harmsen (ehem. Legend) ist jetzt Leiter d. Euregio Rally.
mehr:
 
 
15.09.   VOR / RALLYE HINTERLAND


FÜHRUNGSWECHSEL?
Walter Lenz meldet Ölverlust am 3./4.Zylinder. Motorrevision läuft.
Start Hinterland gefährdet...

In diesem Fall lauern M.Skobis (Alpine) und die Reichels (Lancia Delta).


12.09.   NACH /WARTBURG RALLYE

MOMENTE....

Im Rahmen der während der Rallye Wartburg 2018 mit Unterstützung des Historic Rallye Cup stattfindenden Aktion "Momente schenken", kam zusätzlich, zu den Mitfahrten für die Betroffenen, eine Spendensumme von 503,13 Euro zusammen, welche dem Kinderhospiz Mitteldeutschland übergeben wurde.
Das Kinderhospiz Mitteldeutschland und das Wartburg-Historic-Rallye-Team bedankt sich bei allen Beteiligten und Spendern für diese bisher einmalige Aktion. Sven Ohlmeyer





08.09.   VOR / RALLYE HINTERLAND
  mehr: Foto anklicken

08.09.   VOR / RALLYE HINTERLAND



Plaste u. Elaste
 KLICK
Gerd Michalowski hat den Stratos wieder klar  - und einen Ersatz-Co.
Jens Voigt ist verhindert...

Plastearbeiten auch in Eisenach. Sven Ohlmeyer hat einer Verbreiterung hin gemacht. 1.Hilfe durch Klebeband.

Schikanen/-Strohballen - oder Selbst-
verstümmelung? (Reifen?)
Auf jeden Fall startet der LADA VFTS erst wieder in Bad Emstal.

AUG 2018
25.08.   VOR / RALLYE HINTERLAND


  Lackarbeit
Derzeit wird in Hochdorf am Finish gewerkelt. "Wir fahren Hinterland - mit neuer Teil-Lackierung..." informierte Oliver Günthner. Erstmal muss aber das Blech gebügelt werden. KLICK

22.08.   VOR /RALLYE HINTERLAND

QUEEN HRC ????

Marion Görke (akt.Pl.1) wird es nicht. Sie geht in die USA und tritt deshalb nicht mehr an. Bei Severina Fritz (akt.Pl.2) weiß man nichts Genaues. Fährt sie 2018 nochmal?

Bleiben alle Kadidatinnen,
die am Ende mehr als 3 Wertungsläufe notieren.
Sylvia Feller ???



  zurück
 Do 21.02.19 . 14:15
fotos: archiv

ARCHIV   NEWS


ARCHIV   NEWS

home